Soll ich was essen oder nicht? ( Darminfektion )?

6 Antworten

Ein Joghurt waere was.
Oder ein pochiertes Ei mit einer Scheibe Toast.
Haferflocken oder Griesbrei waere auch was.
Auf jeden Fall darauf achten, dass es leichtverdaulich fuer den Magen ist. Also nichts fettiges.

Ich kann auch Kurkuma (oder auch Gelbwurz genannt) empfehlen. Dieses Gewuerz in Tee oder Wasser eingeruehrt mit etwas Honig wirkt Wunder.

Gute Besserung!

lieber xxnahhnoahxx,...mit viel trinken fängst du schonma richtig an; Wasser, ungesüßten Tee, o.ä., ne Kleinigkeit essen, von den hiesigen Vorschlägen, was du magst;

...aber was hier keiner erwähnte: auch zum Arzt solltest du gehen, wenn es nicht deutlich besser wird; wir sprechen schonma von einer Magenverstimmung oder ähnliches, aber sollte es mehr sein - vor allem - wenn es wirklich eine Darminfektion ist, sollte ein Arzt drauf schauen...dich untersuchen, mein Lieber; wenn der Hausarzt nicht richtig helfen kann, sogar ein Magen- Darmspezialist, ein Gastroenterologe; zu dem solltest auf jeden Fall mal, wenn du öfter Probleme dieser Art hast, ok ?

...ich wünsche dir auch eine gute Besserung, alles Gute aus Köln, liebe Grüße

Viel trinken ist das Allerwichtigste!´Ne Trinksuppe, um den Elektrolythaushalt wieder hinzukriegen, das hast´schon richtig gemacht, nur: Bitte ´ne richtige, selbstgemachte Fleischbrühe!!!

In die kannst dann auch Suppennudeln -hörnchen- buchstaben schütten. Und ich ess´z.B. immer ´n Butterbrot dazu!

Was möchtest Du wissen?