soll ich vom Gymnasium auf die Realschule wechseln?9.kl

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 6 ABSTIMMUNGEN

Bleib auf dem Gym 83%
geh lieber 16%

5 Antworten

geh lieber

Wieso Realschule? Geh doch lieber auf die Gesamtschule! Ich bin selbst auf dem Gymi, mittlerweile in der 10. Klasse und habe in der 9. auch mit dem Gedanken gespielt zu wechseln habs dann aber gelassen wegen Freunden und weil ich eigentlich das Potenzial dazu hatte auf dem Gymnasium zu bleiben.. also du wolltest Pro und Contra Argumente: Pro Gesamtschule: Die Lehrer nehmen sich einfach sehr viel mehr Zeit für dich, es gibt sogar extra betreute Stunden in der Woche wo du Unterrichtsstoff nacharbeiten kannst.. wichtigestes Argument: Du kannst im Gegensatz zur Realschule Abi machen??! und du hast kein G8..meiner Meinung nach die besch** Erfindung der Menschheit.. jetzt zu Contra: Sei dir im klaren darüber das wenn du auf die Gesamtschule wechselst dein Abitur weniger "wert" sein wird als auf dem Gymi. Ein 1,8er Abi auf der Gesamtschule ist einfach weniger wert als ein 2,3er Abi auf dem Gymi. Klingt bescheuert ist aber so. Und deine Freunde auf dem Gymnasium sind weg also was hält dich da noch? Fazit: Entweder du beißt dich durch, bleibst auf dem Gymnasium und erleidest sehr viel Stress oder du gehst es entspannter an und wechselst zur Gesamtschule wo auch deine Freunde sind und wo du auch dein Abi machen kannst. Ganz ehrlich, nimm letzteres...

Bleib auf dem Gym

unbedingt auf dem Gymnasium bleiben. in der 9. klasse hatte ich nen 5 er und mehrere 4 er und seit der 6. war ich jedes Jahr gefährdet. in der Kollegstufe hab ich mich zusammengerissen, weil ich ein bestimmtes berufsbild vor augen hatte. ich hab es geschafft. Habe das, was ich wollte studiert und hab heute meinen traumberuf :-) auch wenn du noch nicht so genaue vorstellungen wie ich über deinen beruf später hast, du würdest dir viele mögliche berufe ohne abi verbauen. das ist immer ein scheiß gefühl, wenn man dann nicht alles machen kann, weil man die qualifikation dazu nicht hat.

Bleib auf dem Gym

ich würde nicht wechseln lieber würde ich noch wiederholen

Bleib auf dem Gym

Und setzt dich hin und lerne. Bei den Naturwissenschaften bringt es schon recht viel sich einzureden man könne das. Und bei den meisten Nebenfächern muss man ja nur auswendig lernen. Ich bin der Meinung, dass man erst alles versuchen sollte. Wenn du vor jeder Arbeit 3-4 Stunden lernst und dennoch diese Noten hast, dann wechsel. Lernst du weniger, probier erstmal mehr zu lernen^^

Bleib auf dem Gym

Ne Freundin von mir hat auch in den Hauptfächern 4ren gehabt ...sie hat wiederholt und hat jetzt nur 2en und 3en ...aber ist deine Entscheidung:D

Was möchtest Du wissen?