Soll ich unter diesen Umständen ein Geheimnis verraten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Geheimnisse werden nicht verraten. Ja, jeder liebt den Verrat, aber niemand liebt den Verräter. 

Warum zieht Dich jemand ins Vertrauen? Richtig, weil sie/er Dir vertraut. Und wenn das nicht mehr funktioniert, wirst Du über kurz oder lang sehr sehr einsam werden, denn so etwas spricht sich sehr schnell rum. 

Geheimnisverrat ist etwas für Geheimagenten. Für uns "Normales" gilt so etwas, außer vor Gericht, wo man die Wahrheit sagen muss, nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte dich einfach raus, das alles geht dich nichts an. Und wenn du es erzählst - ob sie dir glauben wird? Eher nicht - sie würde dir möglicherweise unterstellen, du hättest selbst Interesse an ihm oder wärest eifersüchtig oder neidisch.  Deine Schwager würde ich auch nicht ins Vertrauen ziehen. Wer weiß, was im Endeffekt dabei rauskommt. Wenn du dich nicht raushältst, wird dir deine Bekannte unter Garantie nichts mehr erzählen bzw. sich von dir abwenden. Du hast dann ihr Vertrauen mißbraucht und sowas mag niemand. Wenn du jemandem etwas im Vertrauen erzählst, willst du doch auch nicht, dass das weitergetratscht wird.


Mittlerweile bin ich überzeugt davon, dass er meine Bekannte nur
ausnutzt und dass er früher oder später wieder mit seiner Exfrau
zusammen kommen will.

Du bist überzeugt davon, aber beweisen kannst du es nIcht. Und was ist, wenn du falsch liegst? Da zerstörst du womöglich eine Beziehung aus der hätte was werden können. Willst du dir das auf die Fahne schreiben?

Abgesehen davon ist deine Bekannte schon groß.....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich ja allgemein mit deiner Bekannten darüber unterhalten, dass man nicht allzu viel Hoffnungen in eine Beziehung zu einem frisch getrennten Menschen haben sollte. 

Oft ist man nur die "Ausstiegshilfe" oder der andere will nur seine Ex eifersüchtig machen. Außerdem empfiehlt es sich, mit einer Beziehung abzuschließen, bevor man in eine andere geht.

Wenn deine Bekannte all diese Vorbehalte schon bedacht hat, ist sie gerüstet, wenn der Typ sich wieder verkrümelt. Da du nicht weiß, ob es so sein wird, solltest du ihr deine Bedenken nicht als Fakten vortragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da deine Bekannte dir das Geheimins ja auch erzählt hat, würde ich mit ihr darüber sprechen. Sag ihr welchen Eindruck du hast. Aber manchmal kann Liebe ja auch blind machen und es könnte eurer Freundschaft schaden. Aber Ehrlichkeit hat für mich schon immer überwogen. Zwing sie zu nichts, aber sag ihr deine Bedenken. Was sie allerdings daraus macht sollte ihre Sache sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ist sie vergeben? Dann zu betrügen würde schon erklären warum sie immer Pech mit Männern hat. Sowas geht garnicht.

Wenn dann würde ich aber ihr sagen dass du der Meinung bist er nutzt sie nur aus weil sie hat dir das ganze ja schon anvertraut und versteht das ganze dann vielleicht. Und wenn sie nicht hören will hast du es ihr wenigstens vorher gesagt.

Deinem Schwager würde ich nichts sagen weil er wäre bestimmt nicht begeistert wenn er wüsste das du davon weisst. Und ob seine Ex-Frau dann wieder zu ihm kommt ist ja dann auch deren Sache. Ich würde eher die Bekannte 'warnen' und mich aus dem Rest raushalten.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mietzie
18.06.2017, 16:02

Nein, sie ist nicht vergeben und sie wünscht sich eine feste Partnerschaft. Aber ich denke nicht, dass dieser Typ auch nur im entferntesten daran denkt. Aber ich fürchte, so wie ich ihn kenne, ist er nicht ehrlich mit ihr.

0
Kommentar von KNQL284
20.06.2017, 23:23

Dann rede mit ihr drüber aber sag ihm nichts - am ende ist es ihre Entscheidung und du hast sie ja gewarnt falls was sein sollte. Und du kannst ja sagen du würdest dich für sie freuen wenn es klappt aber du magst nicht das sie verletzt wird.

0

Raushalten, definitivn! Wenn sie eine gute Freundin ist und Dir etwas anvertraut, dann hält man den Mund, so oder so. Und dass er sie nur ausnutzt, ist Deine Vermutung. Mit dem in Umlauf bringen von Gerüchten kannst Du mehr Schaden anrichten als sonst wie.

Halt Dich da raus. Es ist ihr Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich da raus halten

Sie wollte ihn ja wie er ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn San nur der bekannten und das auch nur im vertrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?