Soll ich um sie weiter kämpfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist zwar sehr süß von dir, aber wenn die Eltern leider wirklich nicht damit umgehen können, dann wäre es vielleicht blöd für sie.. denn durch ihre Eltern verliert sie (wie man sieht) ihre Interesse zu dir.. was nicht schön ist.. Naja warte mal..
Es liegt jetzt nur noch an dir und an ihr.. Möchtest du weiter kämpfen und bist du dir sicher, dass du sie lieben tust.. sie auch das gleiche für dich empfindet? Und jetzt zu ihr..
Sie muss es auch wollen, wenn sie nicht mehr will, dann ist es so, aber wenn sie dich noch möchte.. Dann Kämpfe einfach weiter!
Wünsche dir alles gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe die Vermutung, dass "alles, was sich nur ein Mädchen wünschen könnte" nicht auf alle Mädchen zutreffen muss. Wenn du sagst, dass ihre Eltern Christen sind, dann denke ich auch, dass sie christlich erzogen wurde und für sie auch andere Werte und Dinge an ihrem Freund und vielleicht zukünftigen Mann wichtig sind, wie "innerliche Schönheit" und eventuell auch der Glaube.
Von daher denke ich schon, dass es sich lohnen könnte weiterzukämpfen und auch ihre Eltern durch gutes Benehmen etc (gegen die Vorurteile kämpfen ist bestimmt schwer, lohnt sich aber) zu überzeugen.

Du solltest auch nochmal mit ihr darüber reden und klarstellen, dass sie dir wichtig ist, und ob sie dann überhaupt Interesse an dir hat.
Ich wünsche dir dabei viel Glück und den Mut gegen Vorurteile zu kämpfen!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, sorry aber... Das klingt für mich nicht so, als wäre es ihr besonders wichtig, ihre Eltern zu überzeugen.

Ohne den Teufel an die Wand malen zu wollen... Manchmal sind Mädels ganz froh, wenn die Eltern sowas dann unterbinden... Sonst würd sie doch versuchen, die Situation zu ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?