soll ich um meinen besten freund kämpfen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, also Freunde sind wirklich wichtig. ihr hattet so eine schöne zeit, dass würde ich nicht aufgeben er ist/war bestimmt eifersüchtig, weil er dich so lieb hatte und dich nicht teilen wolllt, da merkt man doch dass du ihm ganz wichtig warst oder noch wichtig bist. Man kann doch einen Mann haben und einen besten Freund. Ich finde du solltest um ihn kämpfen, er ist bestimmt abgerutscht weil er merkt, dass er eine wichtige Person seines Lebens verlierte. Also kämpfe um ihn, denn er hat es bestimmt verdient. Ích wünsche dir viel Glück und hör auf dein Herz. :)

LeonieBaetge 08.07.2011, 13:25

das ist alles zu kompliziert mein herz sagt setz dich ins auto und fahr los doch seit über nem halben halben ´jahr ist der kontakt komplett erloschen ich kann ihn nicht vergessen wie ein bruder tja irgendwie merkt man erst zu spät was man verloren hat und bis auf eine festnetznummer hab ich garnix mehr da er umgezogen ist wie ich hörte selbst die nr. von seiner schwester stimmt nicht mehr

0
stayasyouare96 08.07.2011, 13:32
@LeonieBaetge

Man kann auch so ein guten Freund nicht einfach mal so vergessen. Guck doch mal bei Facebook oder im Telefonbuch nach, dann fährst du zu ihm, sodass er nicht weiß, dass du kommst, denn sonst macht er vielleicht nicht die Tür auf (ich weiß es nicht, ich kenne ihn ja nicht), aber setz dich ein und erzähl dein Mann davon, dass du eine schöne Zeit mit ihm hattest aber als beste Freunde und dass du es nicht mehr aushalten kannst und frag ihm, ob er dir helfen kann, denn wenn dein Mann dir hilft, weißt du dass du für dein Mann wichtig bist. :)

0
LeonieBaetge 08.07.2011, 13:38
@stayasyouare96

weder seine schwester noch er ist bei facebook oder mein vz oder wkw oder oder oder mein mann rümpft die nase aber sagen tut er nichts dazu naja er weiss das mir die freundschaft wichtig ist aber er weiss aauch das es bestimmt vergebens ist..

0
stayasyouare96 08.07.2011, 13:44
@LeonieBaetge

Ist es schwer. tut mir leid, aber ich weiß auch nicht mehr weiter aber warte habt ihr gemeinsame Freunde?, dann kannst du die mal anrufen.

0
LeonieBaetge 08.07.2011, 14:05
@stayasyouare96

wie soll ich sagen er ist ein heimkind und hatte nur mich als bezugsperson und seine schwester und die ist verzogen

0
LeonieBaetge 12.10.2011, 11:30

also ich wollte mich recht herzlich bei allen bedanken die mich gestärkt haben ich habe es versucht und versucht und wir telefonieren nun es tut ihm sehr gut und mir auch!!! vielen vielen dank!!!!!

0

Drache 95 es geht hier nicht darum jemanden runter zu machen. Es ist sehr schwer dir einen Rat zu geben LeonieBaetge. Du hast einen Mann der dir sicher nicht unwichtig ist,sonst hättest du die Freundschaft für ihn nicht aufgegeben. Für die Situation des Freundes kann dich niemand verantwortlich machen. Er muss seinen eigenen Weg finden. Auch dein Mann ist dafür nicht verantwortlich. Das ist keine Schuldfrage. Wenn du deinem Freund helfen möchtest solltest du deinen Mann einbeziehen. Und wenn dein Mann das nicht möchte überleg dir ob du eine Trennung riskieren möchtest, oder deine Kraft reicht ständig da zu sein um einem Menschen den Weg zu weisen. Dein Freund ist seinen Weg gegangen und es kann nie mehr sein wie früher. Falls du es noch nicht getan hast kannst du deinem Freund vielleicht erklären warum du dich für deinen Weg entschieden hast. Das Leben hält für jeden von uns so viele Türen offen. Da passiert es schon das man sich für etwas entscheiden muss, aber bitte nicht mit Schuldzuweisungen.

LeonieBaetge 08.07.2011, 13:42

lieben dank für deine antwort du hast ja recht wenn ich jemanden die schuld gebe dann mir ich war gerade frisch verliebt in meinen jetzigen mann naja und hatte angst ihn zu verlieren und es gab eh ein paar probleme und nachgedacht habe ich auch nicht und dann war´s zu spät, ich weiss das er jetzt seinen weg gehen muss oder gehen will das sagte er mir ja aber ich kann es nicht so einfach akzeptieren aber zumindest weiss ich heute wie er sich damals gefühlt haben muss es ist halt nicht leicht und ich hoffe das dass ganze nochmal eine gute wendung bekommt. er weiss auch wieso ich den kontakt abbrach aber möchte es nicht verstehen was ich als verständlich ansehe wenn ich es heute betrachte aber es ist nun zu spät und auch schon einige jahre her schade nur das unser letzter kontakt vor einem halben jahr doch in die brüche gehen musste..

0
Lummi 08.07.2011, 14:18
@LeonieBaetge

Ich kann dich gut verstehen aber du solltest dich nicht dafür verantwortlich machen. Manchmal müssen Menschen ganz tief fallen ehe sie es schaffen ihren Weg zu gehen. Er braucht auf jeden Fall professionelle Hilfe. Mach dir das Herz nicht schwer. Ich wünsche dir alles Gute.

0

Du hast ihn so weit gebracht. Hast ihn wahrscheinlich aus der größten Dummheit die er je begannen hat geholt, hast viel mit ihm unternommen. Auch wenn er das wahrscheinlich nicht zugibt. Du bist der Mensch, dem er wahrscheinlich mehr dankt als allen anderen Menschen die es auf der Welt gibt. Sei tapfer. Kämpfe um die Freundschaft! Ansonsten landet er vielleicht wieder auf der schiefen Bahn. Fängt wieder mit den Drogen an. Und dann bist du vielleicht umgezogen, seine Schwester hat deine Nummer nicht mehr und es passiert was weiß ich was. Ich würde um die Freundschaft kämpfen. Immer wieder anrufen und auf die Mailbox sprechen. Alles versuchen!

Also ich würde deinem mann sagen dass es nicht geht dass er über deine freunde oder kontakte bestimmt. wenn er nicht einverstanden ist ist er selber schuld. denn ein richtiger freund ist viel wichtiger und man hat mit ihm viel mehr spaß. am besten mach mit ihm schluss such dir ein mann der net gleich so eifersüchtig wird und sag des deinem freund. lade deinen bf auch öfters mal zu einem kaffe ein und entschuldige dich bei ihm. Ps: ich spreche aus erfahrung.

LeonieBaetge 08.07.2011, 13:21

ich habe mich tausend fach entschuldigt und wir hatten eine zeit lang wieder kontakt bis er anrief und sagte es geht nicht er will es nicht mehr ich soll nicht mehr anrufen.. das problem ist ich wohne in hessen und er mittlerweile in baden württemberg.. und das nur durch die drogen .. ich hätte den kontakt nuie abbrechen dürfen nu is es aber zu spät jetz is mir auch egal was meein mann sagt aber nun will mein bf ja net mehr..

0
Baerchen110 08.07.2011, 13:50
@LeonieBaetge

NA dann kann man nichts mehr machen. Aber ich finde es schade dass du nur wegen deinem mann deinen bf im stich gelassen hast.

0

das hast du ordentlich mist gebaut eine so gute freundschaft so enden zu lassen.Geh zu deinem kumpel hin !!!! entschuldige dich bei ihm , sag das das ein großer fehler war

ich habe deine ganze frage nicht gelesen(zu faul)aber kämpfe darum

Drache95 08.07.2011, 13:14

lol xD

0

Was möchtest Du wissen?