soll ich trotzdem heiraten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als Außenstehender kann man dir nur einen Rat geben: Heirate dann, wenn du dem Mann 100%ig liebst und dir 120% sicher bist, ihn heiraten zu wollen. Beides scheint mir hier nicht wirklich der Fall zu sein, aber ich kann auch nur davon ausgehen, was ich in deiner Frage lese. Ich habe eher das Gefühl, dass euch mittlerweile die Macht der Gewohnheit zusammenhält.  Möglicherweise ist der Wechsel von einer Fernbeziehung in eine Ehe, in der man dauernd "aufeinander hockt" tödlich für eure Beziehung. Das ist aber nur meine Meinung.  Ich würde nicht heiraten und ich hätte einen Mann, der mich betrügt, schon längst in den Wind geschossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du kein gutes Gefühl dabei hast, solltest Du genau überlegen. LAss Dich zu nichts drängen, sondern schau in Dich hinein. Eine Heirat ist schliesslich kein Spiel, sondern eine Entscheidung fürs leben. Wenn er Dir keinen Antrag gemacht hat, wieso wollt ihr dann heiraten? Ist das eine Entscheidung der FAmilien?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ssunset
02.11.2015, 20:57

nein wir haben darüber gesprochen und er meinte immer ich will dich heiraten aber was tolles auf diesen Satz habe es nie

0

Vertrau auf dein Gefühl! Denn das täuscht meistens nicht. Er scheint nicht der richtige zu sein, er hat dir den Ring zur Versöhnung gegeben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heiraten sollte man wenn man sich 100% sicher ist. Ich kann Dir nur raten auf Dein Bauchgefühl zu hören. Dann entscheidest Du richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Höre auf dein Bauchgefühl und laß dich nicht durch irgendwelche Versprechen und gut gemeinten Ratschlägen beeinflussen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?