Soll ich Stars dutzen oder sietzen?

4 Antworten

Heutzutage ist das "Du" allgegenwärtig. Selbst im Superparkt wird "Hallo" gesagt anstatt "Grüß Gott" oder "Guten Tag". Insofern sollte der/die Star an ein "Du" gewöhnt sein?

Aber ich kann die Unsicherheit gut verstehen, und mir geht es selber in meinem Job so.

In meinem Job löse ich die Sacher bislang so: Ich sage "Grüß Gott , und Hallo, .... blablabla...."  Das ist natürlich Bayern. Aber im Rest-Deutschland würde ich dann eben sagen: "Guten Tag, Hallo, .... (blablabla) "

Ich verwende also beide Anreden, und lasse damit meinem Gegenüber die Wahl, wie er darauf bzw. worauf er/sie reagiert. Momentan erscheint mir das am höflichsten bei der Anrede.

Hallo

Ich würde sie in einem Brief siezen. Da es höfflicher rüberkommnt. Frag sie doch grad nach einem Autogramm :)


GLG MiaAnne

duzen

Was möchtest Du wissen?