Soll ich sie unterstützen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mann, wie doof kann man sein, dann noch nicht mal zu verhüten... Pille danach und zwar so schnell wie möglich, falls nicht dafür schon zu spät. Ansonsten mal zum Frauenarzt. Zum Glück ist eine Schwangerschaft nach einem Mal Geschlechtsverkehr jetzt auch nicht sooo häufig, daher hat sie wrs. Glück gehabt.

Eine Freundin von dir oder deine Freundin? Musst du selbst wissen, ob du sie unterstützen willst oder nicht, wer soll dir die Entscheidung abnehmen. Manchen Leuten tut es ganz gut, wenn sie mal die Konsequenzen ihres Handels spüren und lernen, dass man sich anderen gegenüber nicht alles rausnehmen kann (bezogen auf die Lügen). Andererseits
kann man als guter Freund natürlich in der Not auch mal verzeihen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast da garnichts mitzumischen zieh Leine also wenn du keine Stress möchtest sonst bekommst am ende noch eine drauf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
badboy234 07.01.2016, 15:41

Danke ich bin sehr verzweifelt ich kenne sie schon 8 Jahre

Und sie lügt mich schon sehr lange an.

Ich habe sie sogar zum Frauenarzt begleitet

0
MarinusWillet 18.04.2016, 12:10
@badboy234

Sie benutzt dich doch nur Junge. Wach mal auf! Du bist kein Badboy wie du gerne möchtest, sondern ein waschechter Niceguy und "Frauenversteher" (das ist kein Kompliment). Schieß die ab die Verrückte.

0

Aus Erfahrung:
Ich befand mich in einer ähnlichen Situation.
1.) Meinem besten Freund - auch heute noch - habe ich natürlich zur Seite gestanden, denn Freundschaft wird erst wertvoll, wenn man Unterstützung, Rat oder Hilfe braucht und nicht wenn alles Friede, Freude, Eierkuchen ist. Das andere sind eher Zweckgemeinschaften für lustige Erlebnisse. 
2.) Achtung bei Männern ist das ggf. anders - Habe ich meinem Freund eine (Verbal!!!) rechts und links gewischt dafür was er mir angetan hat, seiner Ex angetan hat und sich selbst angetan hat.
3.) Die Pille danach bekommt man doch inzwischen ohne Verschreibung (oder nicht?) Sofort her damit und nachträglich korrigieren, was man vorsorglich vergessen hat. Ist dies nicht möglich Frauenarzt, Schwangerschaftstest, Abwarten und viel Beten!!!
4.) Ist es zu einer Schwangerschaft gekommen wird die Familie - je nachdem wie das Verhältnis ist und die eigene finanzielle Unabhängigkeit - früher oder später davon erfahren müssen. Früher ist IMMER besser. Hinweis: Reden wir nicht drum herum: Das wird kein schönes Gespräch.
Für dich: Entscheide für dich! Ist diese Freundin deine Mühen wert? Ist sie wirklich eine Freundin bzw. bist du es wirklich?
Gute Freunde unterstützt man! Bei so etwas erst recht. Wer sich in so einer Situation befindet oder zum Beispiel finanziellem Ruin oder so, kann ein Lied davon singen wie rar wahre Freunde sind. 

Viel Erfolg und hoffen wir das Beste für deine Freundin. Lass sie bitte wenigstens Ü20 sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
badboy234 07.01.2016, 15:47

Also erstmal ist sie eine Gute Freundin die schätzt das ich für sie da bin und das alles nicht erst nimmt die hatte vor ner woche sex

0

Du kannst sie ja bei dieser Angelegenheit noch unterstützen. Sag ihr, dass es das letzte mal gewesen ist, dass du sie unterstützt, wenn sie dich weiterhin anlügt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nichts tun.

Hör dir an, was sie so dahinerzählt und gut.

Du weißt ja nicht einmal ob sie gerade lügt oder nicht. Es gibt Menschen die geben immer "too much information". Verstehe mich nicht falsch. Ein konkretes Problem bespricht man mit seiner Freundin/seinem Freund, es muß ja auch behoben werden. Aber alles hat seine Grenzen.

Ändern kannst du nichts. Sie macht ja eh was sie will und  weil sie deine Antworten nicht gerne hört, lügt sie dich an. Also was willst du machen? Deine Ratschläge werden ins Leere gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei einfach für sie da, wenn sie dir wichtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
badboy234 07.01.2016, 15:42

Da sie mich schon so lange angelogen hat, weiß ich nicht was ich machen soll. Mein Vertrauen zu ihr ist Weg!

0
sch0kolad3 07.01.2016, 15:51

Wie lange denn und hat sie überhaupt jemanden davon erzählt ?

0

Was möchtest Du wissen?