Soll ich Sie nocheinmal Einladen?

1 Antwort

Ich finde die Einladung nett und gar nicht plump. Aber wenn sie nach 4 Wochen nicht reagiert , wird sie nicht wollen , schade. Nochmal schreiben würde ich nicht. Aber wenn du sie nochmal persönlich siehst , könnte ich mir vorstellen , dass sie was dazu sagt. Drück dir die Daumen :)

Wie reagiert ihr auf dieser Nachricht?

Ich bin 14, mein bester Freund auch. Wir waren 2 Jahre beste Freunde, dann ist er Umgezogen, kurz darauf hatten wir ein heftigen Streit. Wir waren besondere beste Freunde, wir hatten uns lieb und so. Er hatte mich nach den Streit auch auf whatsapp geblockt. Ich habe fast 1-2 wochen geweint, weil ich leide auch unter verlustängsten. Ich habe schon viele Freunde verloren seitdem war ich sehr einsam bis ich ihn kennengelernt hatte. Er war immer für mich da, hatten uns auch vieles anvertraut. Ich muss immer an ihn Denken besonders wenn ich Traurig bin Das war die Vorgeschichte

Gesten hatte er mich entblockt, nach einem Jahr, ein Jahr hatten wir keinen Kontakt.

Er fragte ob ich ein bestimmtes Spiel spiele. Nach paar weiteren Nachrichten habe ich ihn gefragt ob wir uns wieder vertragen können, er meinte ja.

Ich war sehr fröhlich, er schrieb dann das er mich such vermisst hatte und das er mich immer noch lieb hatte. Ich habe ihn auch meine Probleme erzählt. Er hat auch gerade paar Probleme mit Beziehungen. Er schrieb dann das es ihn alles leid tut und so, sogar hat er hab dich lieb geschrieben.

Dann hatten wir für den nächsten Tag im TeamSpeak verabredet um zu reden.

An der vereinbarten Zeit hatte ich ihn angerufen, er meint er kommt später.

Nach 4h habe ich geschrieben wann er kommt.

Plötzlich hat er mich wieder blockiert

Jetzt kommen wir zur Nachricht

Ich habe danach eine Nachricht geschrieben mit Tränen in den Augen ----------------------[Nachricht]---------------------------Falls du mich entblockts, wollte ich dir noch was mitgeben. Ich wünsche dir viel Glück mit deiner Freundin, dass ihr euch versöhnt. Ich wollte aber noch Danke sagen, danke für die Zeit mit dir, du konntest mir zeigen wie es sich anfühlt, ein besten Freund zu haben.

Ich werde dich halt Vermissen und werde auch wieder Traurig sein 😔, aber wie gesagt Danke! Ich werde dich nicht blockieren, bei mir kannst du dich immer melden.

Falls du dich nicht mehr melden solltest wünsche ich dir ein gutes Leben, schätze es sehr das du gesund bist, das ist nicht jeder. Wie gesagt Menschen können wehtun, und gemein zu einander sein, du hast mich gestärkt. Wenn du es gelesen hast, wollt ich mich nur dafür bedanken, es ist dir überlassen ob du mir wieder schreiben möchtest oder nicht.

Ich werde aber wenn es mir schlecht geht an dich denken, mit dir hat es immer Spaß gemacht.

Zum Schluss wollte ich mich verabschieden falls, du nicht zurückschreiben möchtest.

Ich wollte mich bei dir verabschieden, und dir ein gutes Leben wünschen und viel Erfolg

               Dein Zensiert

------------------------------------------------------------

Die hat er noch nicht gesehen, wie würdet ihr auf meiner Nachricht reagieren?

...zur Frage

Ich will jmd anschreiben bei whatsapp doch es geht nicht ...?!

Ich wollte einen freund bei WA anschreiben doch es geht nicht. Normaler weise gehe ich auf kontakte und dann steht da "nachricht an ...." Doch bei dem nicht da steht nur "zu whatsapp einladen" ...bei freunden von mir geht es auch und die haben genau wie ich dass iphone 4s und die nummer stimmt auch .....weiss vllt einer woran es liegen könnte ?

Danke schon mal <3 lg lara

...zur Frage

Wie soll ich das mit uns wieder hinbiegen & kämpfen dass ich nicht zu anhänglich und nicht so desinteressiert bin?

Ich habe seit ca. 6 Monaten mit einem Jungen Kontakt der 450km von mir weg wohnt. Wir haben uns bis jetzt nur einmal gesehen aber sind uns durch die Telefonate und langen Gespräche ziemlich sicher dass es ernst zwischen uns werden kann. Ich weiß nicht ob das geht aber ich habe das Gefühl dass Ih ihn liebe und ich hab es ihm nicht leicht gemacht. Ich habe durch Unsicherheiten die nicht zu 100% begründet waren, immer den Kontakt beendet und meistens war ich diejenige die sich wieder nach zwei drei Tagen gemeldet hat und er hat mir immer 'vergeben' und hat das immer mitgemacht. Bis jetzt.. mit meiner Eifersucht ist es momentan sehr schwer. Ih vertraue ihm aber ich habe Angst dass er andere Mädchen nimmt die hübscher und besser sind als ich obwohl er mir oft genug gesagt hat dass das nicht vorkommen wird. Ich habe einfach kein Selbstbewusstsein und lasse es bei uns raus. Ich habe vor kurzem mit ihm wieder den Kontakt beendet und jetzt habe ich gemerkt dass er die Hoffnung verloren hat. Ich merke jetzt erst dass es mein Fehler ist weil Ixj mich da viel zu sehr reingesteigert habe und dadurch immer nur Streit ausgelöst habe aber ich möchte mich ändern und das weiß er... er hat eingewilligt mich nächstes Wochenende zu sehen damit wir uns aussprechen können und schauen wie es wird aber mit viel überreden habe Ixj das geschafft weil er denkt dass es nichts bringt. Ixj werde jetzt um ihn kämpfen aber Ixj will nicht zu anhänglich sein und ihn dadurch verschrecken. Er kann viele Frauen haben und kennenlernen und bleibt dennoch bei mir deshalb werde ich diese Chance nutzen aber Ixj weiß nicht was ich in dieser Woche tun soll. Soll Ixj ihm schreiben oder lieber nicht und wie oft soll ich ihm schreiben. Soll ich mich wie früher verhalten oder schüchterner sein? Hat jemand Tipps was Ixj tun kann dass es auch wirklich zu diesem Treffen kommt. Ixj habe mir alles aufgeschrieben was Ixj zu sagen habe und will dass es funktioniert.

er ist 23 und ich bin 18, falls das wichtig ist.

...zur Frage

Wie verhalte ich mich morgen bei dem Treffen? Könnt ihr bitte eure Meinung kundgeben? Ideen?

Vor ca. 2-3 Wochen habe ich ein Gespräch mit einem Jungen aus meiner Stufe geführt, den ich zwar kenne, aber wir dennoch eigentlich nie etwas miteinander zu tun hatten. Am Nachmittag schrieb ich ihm noch etwas zugehörig zu unser Unterhaltung zuvor. Seitdem schreiben wir uns eigentlich durchgehend. Wir verstehen uns daher ziemlich gut, also man ist sich sympathisch und so ziemlich auf einer Wellenlänge. Vor ca. 2 Tagen ging es um seinen Wohnort, allerdings eher so spaßmäßig. Ich meinte auch, dass ich mir das mal anschauen muss (wohne nicht weit von seinem Wohnort weg). Daraufhin lud er mich direkt zu ihm ein und es hat mich irgendwie überrascht..Seine Mama ist auch zuhause. Morgen gehe ich zu ihm und werde wahrscheinlich gefahren, obwohl er meinte, dass er mir das (Bus-)Ticket auch zahlen würde. (Irgendwie fand ich das süß :D) Leider bin ich verunsichert und weiß gar nicht, was der Tag morgen mit sich bringt. Was ist, wenn es total doof wird, oder peinlich Stille entsteht? Ich weiß nicht genau, was ich morgen dann machen soll um nicht in unangenehme Situation zu geraten. Habt ihr Tipps? Wie würdet ihr euch verhalten? Was könnte man so machen? Ich weiß nicht, was er von mir denkt, oder ob er irgendwas von mir möchte. Es wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet.

...zur Frage

Viele Frauen schreiben von heute auf Morgen nicht mehr zurück (Lovoo)?

Hallo,

ich bin seit 1 Woche auf Lovoo und habe insgesamt 8 Chats am Laufen.

Jetzt kommt das Komische:

Nr1 :

Mt ihr hab ich am Montag geschrieben,sie schrieb mir als Letztes sie gehe mit ihrer Freundin essen,daraufhin hab ich ihr was geschrieben.

Ergebnis: Sie antwortet nicht mehr,aber meine Nachricht hat sie auch nicht gelesen,obwohl sie seitdem immer online war.

Nr 2:

Mit ihr hab ich am 11. angefangen zu schreiben.Dann schrieb sie mir gestern Abend das es stressig bei ihr ist,weil sie in ner neuen Arbeitsstelle ist etc. Haben dann weitergeschrieben den gestrigen Abend.

Sie fragte mich was ich auf Lovoo suche,dann schrieb ich coole Leute,woraus sich vlt. was Ernstes weiterentwickelt oder auch ne Freundschaft. Sie antwortete mir dann heute Morgen "Suche eig. keine Freundschaft sondern was Ernstes mit so einem Affensymbol das sich die Augen zuhält" Hab ihr danach nochmal was geschrieben.

Ergebnis: Gelesen aber keine Antwort

Nr. 3

Mir ihr hab ich gestern Mittag angefangen zu schreiben,haben auch wie bei Nr.2 viel geschrieben. Hab ihr dann heute Morgen einen guten Morgen gewünscht,hat sie sich bedankt und mir ebenfalls einen guten Morgen gewünscht. Hab ihr dann um 12 nochmal was geschrieben.

Ergebnis: Seitdem war sie öfters und lange online,hat meine Nachricht gelesen,aber keine Antwort!

Nr. 4

Hatte angefangen mit ihr heute Morgen um 3 zu schreiben,daraufhin kam ne Antwort. Dann hab ich ihr wieder was geschrieben:

Ergebnis: Nachricht nicht einmal gelesen,obwohl sie danach öfters online war.

Nr. 5

Hatte ihr heute Morgen geschrieben um 8. Kam dann um 16 ne Antwort und haben wieder hin und her geschrieben. Dann hab ich sie gefragt,wieso sie sich bei Lovoo angemeldet,weil bei ihr doch sicher die Männer Schlange stehen mit nem Smiley.

Ergebnis: Keine Antwort,obwohl sie auch mehrmals und lange online war.

Daher meine Frage:

WAS mache ich falsch?

Oder bin ich einfach zu ungeduldig?

Nr. 3,4,5 sind sogar verifzierte User,also sind hier z.B. Fakes auszuschließen.

...zur Frage

Wohin im Leben und was mit der Zeit anfangen, wie aus dem Hamsterrad ausbrechen?

Hallo,

ich bin 31, habe eine eigene Immobilie, einen gut bezahlten Job, lebe in einer eingefahrenen Langzeitbeziehung und fahre ein schnelles Auto. Aber trotzdem bin ich zu tiefst orientierungslos, antriebslos und habe das Gefühl in meiner Alltagstristesse gefangen zu sein. Jeden Tag zur Arbeit, einkaufen, Essen, Fernsehen und ins Bett.

Am Wochenende ins Kino, Essen gehen, Gartenarbeit oder irgendwo hin fahren. Für mich nur Zeitfüller und sinn freie Beschäftigung um die Zeit zu überbrücken, bis man wieder zur Arbeit muss. Dann wieder 5 Tage immer der gleiche Ablauf. Ich kann mir nicht vorstellen, die nächsten 30 Jahre so weiter zu machen. Zweimal im Jahr fahren wir in den Urlaub, die einzige Zeit wo ich mich frei, glücklich, unabhängig und nicht fremdgesteuert durch meine Umwelt fühle. Keine Pflichten, kein Job, nichts, einfach nur frei den Tag gestalten wie man will. Bis man wieder Zuhause steht an der Tür und den Briefkasten entleert und sofort wieder im Alltag sitzt. Meine Ablehnung anderen Menschen und meiner Umwelt wird stetig größer, Rechtsstreit mit Nachbarn inklusive.

Geld und Zeit sind vorhanden, ich weiß nur überhaupt nicht wo ich hin soll und will. Ich will was besonderes machen, neue Menschen treffen, etwas nachhaltiges machen, ich würde mich am liebsten zurück ziehen und irgendwo abgeschieden leben. Auf der anderen Seite will ich eine wichtige Aufgabe haben und das Gefühl haben ich werde gebraucht und Menschen freuen sich, wenn sie mit mir zusammen sind. Ich will aus dieser Tristesse ausbrechen aber wie? Was kann ich machen? Habt ihr auch das Gefühl einfach nicht mehr raus zukommen aus diesem gesellschaftlichen Hamsterrad? Ich lebe doch nicht nur um jeden Tag zur Arbeit zu latschen. Was habt ihr gemacht um euren Leben mehr Pepp zu geben, was habt ihr verändert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?