Soll ich sie anzeigen und ja würde Schmerzensgeld bekommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zunächst würdest du gar kein Geld bekommen, da Strafrecht mit Schmerzensgeld nichts zu tun hat. Wenn man Schmerzensgeld von einer Person haben möchte, muss die Pefson zunächst strafrechtlich verurteilt worden sein, danach kann man dann vor dem Zivilgericht Schmerzensgeld einklagen, es handelt sich also um zwei verschiedene Gerichtsverfahren. 

Da du für beide Gerichtsverfahren einen Anwalt benötigen würdest, zahlst du am Ende wahrscheinlich mehr Geld an den Anwalt als du Schmerzensgeld bekommst, du hättest also wahrscheinlich sogar einen Verlust gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach einem langwierigen Gerichtsverfahren bekommst du vielleicht Schmerzensgeld.

Du selbst kannst aber nichts direkt fordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?