Soll ich Protein- oder Eiweißshakes nehmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nicht nötig.

Wenn Du glaubst, dass Du einen Eiweißmangel hast, kannst Du einfach einen Quark essen. Falls kein Mangel vorliegt, ist so ein Shake auch nicht notwendig, denn mehr als 100% Bedarfsdeckung gibt es nicht.

Einen erhöhten Bedarf mögen Profi-Kraftsportler haben oder Bodybilder - also Leute, die extrem viel mit hohen Gewichten trainieren. Keine Ottonormal-Fitnessstudiobesucher. Beim Kickboxen trainierst Du maximal mit deinem eigenen Körpergewicht. Nach Profi-Krafttraining hört sich deine Frage auch nicht an.

Wenn Du etwas angeben willst und Geld über hast, kannst Du soetwas natürlich schlucken. Aber Obacht! Die Shakes haben oft viele Kalorien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Proteinshakes und Eiweißshakes- Das ist beides dasselbe. Es gibt aber z.B. Whey- oder Casein Proteinshakes.

Whey Proteinshakes machen direkt vor oder nach dem Krafttraining Sinn, sind aber nicht essentiell.

Alle anderen normalen Proteinshakes (Casein, Weight Gainer etc.) sind sogar überflüssig.

Denn deinen übrigen Proteinbedarf kannst du auch sehr gut über Fleisch, Fisch oder Magerquark abdecken. 

Du benötigst mind 1,2 g bis 2 g pro kg Körpergewicht Eiweiß täglich, sowie einen leichten Kalorienüberschuss (+ 200 bis + 400 kcal über deinem Gesamtkalorienbedarf), um Muskeln aufzubauen.

Ob dazu aber Kickboxen reicht, oder du nicht doch besser ein Krafttraining mit Gewichten machen solltest, bleibt dir überlassen. Ich tendiere dazu, das du beides machen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 15 ist das nicht nötig. Selbst wenn du älter willst brauchst du diese Shakes nur, wenn dein täglicher Bedarf an Nahrung täglich nicht zu deinem Energieverbrauch passt. Bei Kickboxen jedoch ist das nicht der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 15ALEGA08
11.07.2016, 22:43

Ok danke 

0

Proteinshake und Eiweißshake sind dasselbe. Es ließt sich in der Überschrift etwas seltsam.

Ich würde für den Anfang eine kleine Ernährungsumstellung versuchen. Es gibt Eiweißbrot, Eier, Käse, Quark.. Da bekommt man schon ein bisschen was zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist zusätzlich auf jeden fall gut, jedoch ist die normale Nahrung immernoch wichtiger. Mir helfen Whey shakes!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 15 würde ich damit - wenn überhaupt - sparsam umgehen.   Protein und Eiweiß sind dasselbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht notwendig.
Du brauchst 1,5-2g Proteine pro kg Körpergewicht am Tag.

Mit 15 wiegst du maximal 70kg.
Sprich: 105-140g Proteine.

Das wird doch wohl möglich sein, oder nicht?
Auch ohne Ergänzungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?