Soll ich Phsik LK wählen? Habt ihr Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich habe Physik Lk. Mit rechnen hat es nicht mehr so viel zutun. Klar, du musst auch mal Formeln umstellen und Sachen ausrechnen. Aber größtenteils musst du sehr viel Herleiten, Ableiten, etc. Dabei hilft dir Mathe ungemein. Die Kombi Mathe und Physik ist also perfekt. 

Allgemein ist Physik schon ein Lernfach, aber du musst das Gelernte halt immer parat haben (für Herleitungen und andere Zusammenhänge). Wir sind momentan bei der Wechselstromtechnik und ich kann dir sagen: Es wird schwer. Aber wenn du nicht unbedingt auf die 1 oder 2 bestehst und dich auch mal hinsetzt und lernst, kannst Du das sehr gut schaffen. 

Guck dir vielleicht mal auf YouTube von TheSimplePhysics an. Die erklären Themen sehr gut und du kannst dir ja mal angucken, ob du damit klar kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sweetyyy3
16.03.2016, 16:04

Ich kann mit dem Begriff HERLEITEN nicht ganz so viel anfangen. Heißt das 2 Formel verbinden?

0
Kommentar von Sweetyyy3
16.03.2016, 16:05

was muss man herleiten?

0
Kommentar von Sweetyyy3
06.04.2016, 16:09

Danke :) hab Physik Lk gewählt

0

Ich hatte Physik und Mathe als LK. Was genau man da macht, unterscheidet sich ja je nach Bundesland und in den Details teilweise sogar schon je nach Lehrer, also ist es schwer, dir zu sagen, was genau du in deinem LK machen müsstest. Meine Erfahrungen waren so:

Auf jeden Fall sollte man Mathe können. Der Teil, bei dem man Gleichungen umstellen und Sachen berechnen muss, ist größer, als ich es mir anfangs vorgestellt hätte. Dann braucht auch noch man einiges an Vorwissen aus den vorigen Schuljahren, aber das ist wohl in jedem Fach so.

Der Lernaufwand hielt sich bei mir in Grenzen, da man vieles nur einmal verstehen muss und dann einfach anwenden kann, spätestens, nachdem man es sich nochmal kurz angeschaut hat. Vieles kann man sich auch noch aus dem zusammenreimen, was in der Formelsammlung steht.

Ich persönlich finde Physik gut, auch wenn es nicht mein Lieblingsfach war. Würde ich nochmal wählen sollen, würde ich auch wieder Physik machen, wenn auch vielleicht diesmal als Grundkurs.

Machbar ist es auf jeden Fall, wenn man sich genug Mühe gibt und am besten auch wirklich an den meisten Themen interessiert ist.

Ich hoffe, das hilft ein bisschen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Physik machst du sehr viele sehr komplizierte und (in meinen Augen) langweilige Sachen (schriftlich). Ich würde den Bio oder Chemie LK wählen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du gut in Mathe bist, sollte Physik kein Problem sein. Elektronik dürfte auch nicht so groß anders sein als Mechanik, nur dass man da noch elektromagnetische Effekte mitberücksichtigen muss (das lernt man aber).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Physik LK solltest du in Mathe Top-Fit sein. Wird sonst Hammer hart. Das wird mehr Mathe als alles andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bewegung ist ja auch einfach wie sonst was xD Wähl es nur wenn du gut in Mathe bist, da wird praktisch nur noch gerechnet^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?