Soll ich pendeln oder mir eine Wohnung nehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Und wenn du in Innsbruck mal wegen einer WG schaust? Da kriegst du vielleicht günstiger ein Zimmer. Ich würde auf jeden Fall versuchen, mir dort eine Unterkunft zu besorgen. Die Fahrzeit geht ja auch noch von deiner Zeit ab.

TimKreutzer 27.08.2015, 19:52

Ja eben. Aber sind auch verdammt teuer. Aber dafür hätte ich auf alle Fälle mehr Zeit..

0
Kameamea 27.08.2015, 19:57

Letztendlich ist es egal, ob du Miete bezahlst oder das Geld durch den Tank jagst... Die entspanntere Methode wäre das Zimmer. Ich wäre also dafür. In der Ecke sind wir jedes Jahr im Skiurlaub...🎿⛄️

0
TimKreutzer 27.08.2015, 20:57

Ja ist schön hier ;-) Naja natürlich müsste ich mir Lebensmittel usw selbst bezahlen, was noch zusätzlich teuer kommt. Ich brauch Kohle :-S

0

50 km sehe ich als keine große Entfernung an, da käme ich nicht auf die Idee dort hin zu ziehen. Ich würde eher zu einem sparsamen Auto tendierren.

TimKreutzer 27.08.2015, 19:46

naja ich will keine 5000€ ausgeben um ein halbwegs vernünftiges Auto zu kaufen. Außerdem muss auch das repariert werden...

0
Kameamea 27.08.2015, 19:48

Und 100 km am Tag ist auch kein Pappenstiel, das geht ins Benzin (oder Diesel)...

0
TimKreutzer 27.08.2015, 19:50

Ja eben. Mein jetziges ist auf alle Fälle ungeeignet. 3er touring mit 150ps :-S

0
H2Onrw 28.08.2015, 20:15
@TimKreutzer

Dann verkauf ihn doch und suche dir was sparsames und zuverlässiges wie einen Opel Corsa, Suzuki Swift bzw. Alto (ist sehr sparsam) usw.

0

einfach versuchen zu pendeln denn jetzt ist ein zu grosse nachfrage.

dann kannst du deine erfahrung mit dem pendeln machen und wenn du dann noch willst gegen ende es jahres ein besseres angebot finden an wohnungen.

Wo wohnst du denn und Wo is deine Uni?

TimKreutzer 27.08.2015, 19:40

In Österreich.. Uni ist in Innsbruck

0

Was möchtest Du wissen?