Soll ich ohne Geld nach Mexico fliegen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Verpflegung ist kein Thema aber du hast kein Geld mehr? Das heißt all inclusive Cancun oder was? Da brauchst du aber trotzdem noch Geld, zumindest für Trinkgelder.
Ich würde dir dringend empfehlen noch Geld zu leihen. Du musst dir ja keine Andenken oder sonstwas kaufen aber man braucht immer Geld zur Sicherheit, vor allem wenn man auf einem anderen Kontinent unterwegs ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Flughafen gibt es keine Extrakosten, nein. Gebühren und Steuern sind alle im Flugpreis enthalten.

Wieviel der Koffer wiegen darf und wieviele Gepäckstücke mitgenommen werden, ohne dass es extra Kostet, kommt ganz auf die Fluggesellschaft an.
Bei den meisten Fluggesellschaften sind es 1 Gepäckstück und ~20 Kilo, gibt aber auch welche, die davon abweichen.
Da solltest Du Dich nochmal erkundigen, in der Regel steht das auch auf der Webseite der jeweiligen Fluggesellschaft.

Dass Dir Deine Reisekasse auf einer Abschiedsparty gestohlen werden kann, ist mir allerdings unverständlich.
Wer nimmt denn so viel Bargeld mit auf eine Party oder lässt das zuhause rumliegen?
Gerade wenn es das Reisegeld ist, ist es doch am sinnvollsten, wenn man es auf das Konto tut. Umgetauscht muss es ja so oder so werden, dies direkt vom Konto aus zu tun ist da weitaus sicherer (wie man sieht).

Was das Reisen ohne Geld angeht, würde ich nicht gerade zu raten. Es muss ja nicht nur das Andenken sein, welches Du dann doch gerne mitgenommen hättest. Ein Fehler bei der Buchung / beim Hotel oder ein anderes Problem und Du sitzt auf der Straße oder sonst wo. Eine Notlösung hast Du so nicht.

Für Morgen wird das wohl etwas zu spät sein, aber im allgemeinen ist eine Kreditkarte für Auslandsreisen (vorallem ausserhalb von Europa) sinnvoll und weitaus sicherer, als das Geld in Bar mitzunehmen.
Selbst bei der Sparkasse gibts die schon für 30€ im Jahr, bei anderen Anbietern ganz ohne Gebühren. Lediglich das Abheben kostet einen kleinen Betrag.

Ich würde raten in der Familie und bei Freunden zu fragen, ob Du Dir Geld leihen kannst. Denn auch wenn Du ohne irgendwie über die Runden kommst, sollte man seinen Urlaub doch genießen und nicht (allzu sehr) auf das Geld achten müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ja noch einen Tag Zeit. Wenn du trotzdem unbedingt fliegen willst, versuch dir wenigstens bei nem guten Freund etwas zu leihen. Wenn du ihnen deine Situation erklärst, findet sich bestimmt jemand, der dir kurzfristig aushilft. Wenn du wenigstens 100, oder besser 200€ dabei hast, hättest du wenigstens was für den Notfall. Ich würde mich ziemlich unwohl fühlen, wenn ich in einem fremden Land komplett ohne Geld dastehen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Koffer darf 20kg wiegen. Und wenn man mit der Urlaubskasse auf ne Party geht ist man selber Schuld. Wenn dort im Hotel komplette Verpflegung bebucht ist wirst du schonmal nicht verhungern. Ich habe letztens in 10 Tagen Bulgarien nur eine Sonnenbrille und ne Tafel Milka gekauft. Mehr nicht. Schau halt, was noch auf dem Konto ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rambazamba4711
17.10.2016, 07:59

Es ist ein Unterschied, ob man im Urlaub kein Geld ausgibt, oder kein Geld hat, das man ausgeben könnte.

0
Kommentar von Shalidor
17.10.2016, 13:06

Klar, es gibt ein Risiko. Aber wie groß ist das bitte?

0

Ohne Geld in Mexiko wirst du nicht weit kommen, denn auch in Mexiko gibt es keine Geschenke. Und wieviel dein Koffer wiegen darf, steht auf dem Ticket.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?