Soll ich nochmal?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wieso hast du denn Angst davor, ihn zu lieben? Was würde dich so verletzen, wenn ihr wieder zusammen kommt? Deine Eifersucht?

Wenn du vor deiner eigenen Eifersucht Angst hast, würde nichts dagegen sprechen, wieder eine Beziehung mit ihm zu beginnen, nur müsstest du aufrichtig lernen, nicht zu klammern, sondern ab und zu auch einmal loszulassen. Wenn du deine Eifersucht nicht in den Griff bekommst, wird es nie glücklich enden, denn so engst du ihn nur ein und provozierst gar, dass er dich betrügt / wieder verlässt.

Sollte es die Angst davor sein, dass er dich verletzt, lasse es bleiben. Wenn du nicht wirklich weißt, ob du ihn noch liebst, dann ebenso. Liebe passt mit dem Wort "vielleicht" nicht zusammen, das wäre eher unehrlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele waren sicher schon in dieser Situation. Mir hat damals ein Sprichwort geholfen: "Wenn du nicht weißt ob du liebst, dann liebst du nicht."

Bei Liebe gibt es kein "irgendwie liebe ich ihn". Vielleicht verwechselst du in diesem Moment Liebe mit freundschaftlicher Zuneigung. Ich kann nicht für dich sprechen, aber ich habe das Gefühl, du tust euch beiden keinen Gefallen damit, wenn du versuchst dir irgendwelche Gefühle herbeizuwünschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laura07060
02.07.2016, 14:05

nein es ist nicht so als würde ich ihn nicht lieben ... ich liebe ihn schon aber ich hab halt angdt davor

0

Hmm ich würde mal ganz gut drüber nachdenken, ob diese Beziehung etwas bringt wenn du ihn irgendwie liebst und irgendwie auch nicht... vielleicht sollst du mit deinem Freund mal drüber reden. Frag ihn, was er so denkt für diese Beziehung  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laura07060
02.07.2016, 14:02

er liebt mich das weiss ich ... und ich weiss nicht ob ich ihm diese gefühle zurück geben kann

0
Kommentar von babygirl98
02.07.2016, 14:09

Du hättest etwas vorher überlegen sollen, ob du nochmal mit ihm etwas anfangen möchtest, weil du ziemlich unsicher bist und das ist für ihn sowie auch für dich nicht wirklich toll. Vielleicht kannst du ja ihn darum bitten, mit dir darüber zu reden und sag ihm lieber auch gleich, dass diese Liebe die du ihm vor 3 Jahren gegeben hast jetzt irgendwie nicht ganz da ist, also nicht 100%. Vielleicht findet ihr zusammen eine Lösung

0

Nach einem Tag kannst du noch gar nichts über deine Gefühle sagen....er wird dir sympatisch gewesen sein, sonst hättest du nein gesagt. Mach ihm klar, dass du "nur" seine Freundin sein möchtest, aber nicht mit ihm "gehen"! Wäre es Liebe, du würdest es wissen, glaub es mir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Beziehung sollte man mit einem guten Gefühl eingehen und nicht so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es lassen wenn du schon angst davor hast und dir sowieso Gedanken machst kann es nicht gut sein.Hör auf dein Bauchgefühl es sagt dir deutlich das es keine Gute Idee ist.Denke bitte auch daran warum die Bez. nicht geklappt hat und warum sie jetzt klappen soll. Am besten man hängt nicht der Vergangenheit nach und schließt damit ab und sucht sich jemanden mit dem man die Zukunft sinnvoll nutzen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?