Soll ich nackt schlafen oder besser nicht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wir schlafen auch gerne nackt.

Hatte auch schon Besuch der auch nackt schlafen wollte.

Generell gibt's gegen nackt schlafen nicht einzuwenden.
Es soll sogar gesund sein, da nackt schlafen das Einschlafen fördert.

Da Du immer Tag der offenen Tür hast, kommt es also erst mal darauf an, ob es dich stören würde wenn jemand rein käme und dich nackt sieht.
Wir gehen eh in die Sauna deshalb haben meine Jungs auch kein Problem damit.

Wie die Anderen bei Dir reagieren - wenn sie es bemerken - weiß ich natürlich nicht.
Entweder Aufschrei und das geht ja gar nicht - dann war es den Versuch wert :-(

Oder man macht peinlich die Tür wieder zu und klopft das nächste mal an, wenn mann es gar nicht gerne sieht ;-)

Oder man ist überrascht und geht ganz natürlich damit um.
Unterhält sich mit dir ganz normal als ob nix besonderes ist.
Wenn Dir auch das nicht ausmacht und Du dich ganz natürlich nackt in deinem Zimmer bewegen kannst - auch wenn jemand da ist, dann hast Du gewonnen :-)

ICH würde es auf jeden Fall langsam angehen und schrittweise versuchen.

1. nur unter der Decke nackt
2. abends nackt im Zimmer
3. Tagsüber nackt im Zimmer

4. Wenn's niemand stört - kannst du womöglich in der ganzen Wohnung nackt sein

WIR lieben FKK und nackt zuhause oder im Garten zu sein
Und natürlich nackt schlafen

Nackter Gruß
Und viel Glück und Verständniss für dein Vorhaben

lass ne Unterhose an solange du noch nicht im Bett bist ... und wenn du drin liegst dann ziehst du sie aus , hast doch ne Decke drüber , da sieht dich ja keiner wenn er rein kommt ...................davon abgesehen würde ich es mir verbitten das ständig jemand ins Zimmer schneit , anklopfen und auf Herein warten ist doch wohl das mindeste ....

Du solltest zunächst einmal feststellen ob du mit dem Gedanken das die halbe Familie bei dir im Zimmer seht während du nackt auf dem Bett liegst zurecht kommst. Dann solltest du auch diejenigen die in dein Zimmer kommen könnten davon informieren damit sie sich nicht Erschecken wenn sie dich unbekleidet sehen.

Darüber hinaus empfiehlt es sich die Bettwäsche doch etwas häufiger zu wechseln wenn du nackt schläfst.

Du kannst und solltest so schlafen wie du willst. Wenn das also nackt ist, dann mach das doch, Allerdings frage ich mich wieso immer jemand in dein Zimmer kommt, wenn du schläfst? Aber auch wenn dich jemand nackt sieht, ist das ja nicht weiter schlimm...

In diesem fall würde ich eher nicht naclt schlafen...

Mach nen Zettel an die Tür das du beim schlafen nicht gestört werden willst...nackt schlafen ist aber eh nicht sooo bombig...nur im Sommer

Tipp mit dem Zettel ist gut - nackt schlafen kann das ganze Jahr schon sein, nicht nur im Sommer. Fördert die Durchblutung und den Temperartur-Ausgleich des Körpers. Deshalb gewohnt man sich schnell an geringere Temp.  Es sei denn man wohnt im Eisigen und zugigen Zimmer

0

Ich schlafe zur zeit in warmen Sachen und 3-4 decken...hab eine Abneigung gegen heizen. Also für mich wäre das eindeutig zu kalt :(

0

Haha ich schlafe generell sehr gerne nackt,  in Urlauben in Hotels fewo etc eher nicht, ich wohne derzeit bei meiner Frau und ihre Mutter wohnt mit im Haus, manchmal schlaf ich nackt und manchmal nicht, lustig wurde es als sie dachte ich war nicht da und kommt rein und ich lag da ;-) naja beschwert hat sie sich nicht

stell mal vor es brennt und du bist nackt und musst ganz schnell aus dem haus. würd ich nicht riskieren 

hahahaha,  Dann sollte man wohl besser mit Hemd und Hose sowie Schuhe schlafen 

0

Was möchtest Du wissen?