Soll ich Nackt Duschen nach dem Schwimmen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soll ich Nackt Duschen nach dem Schwimmen?

Mit einer Badehose zu duschen ist mega peinlich. Es ist vollkommen normal nackt, ohne jegliche Hose vor und nach dem schwimmen zu duschen. Alle anderen des gleichen Geschlechts haben das gleiche zwischen den Beinen, da gibt es nichts  fremdes zu sehen und auch nicht zu verstecken. Der einzige Unterschied ist, manche sind rasiert, andere gekürzt oder mit Naturwuchs im Intimbereich. Dann gibt es größere und kleinere Penise, genauso wie bei Füßen und Händen. Es gibt intakte und beschnittene Penise. Das ist ist alles vollkommen normal.

Beim duschen soll der komplette Körper gereinigt und nach dem schwimmen auch vom Chlor befreit werden und nicht nur ein Teil davon. Daher wird grundsätzlich ohne jegliche Kleidung geduscht.

Soll man lieber in Sammel/oder Einzel Kabinen umziehen gehen?

Ich gehe immer in der Sammelumkleide. Die engen kleinen Kabinen sind mir zu unbequem und zudem ist es sehr lästig die Kleidung dann noch in den Spind zu bringen.

Die Sammelumkleide hat den Vorteil, dass dort auch direkt die Schränke drin stehen und ich die Kleidung direkt da rein legen kann.

Jeder von euch hat da unten das gleiche Hängen.

Die einen sind dabei aber eher Dick, die anderen Dünn. Einige lang, andere Kurz und manche haben schon viel Haare und manche wenig. Es gibt eben nicht den Einheitspenis und deshalb muss sich auch keiner Schämen, für dass was er da unten hat, denn es ist einzigartig und nicht schlecht.

Viele haben aber trotzdem Angst davor, sich vor anderen nackt zu zeigen, doch bedenken nicht dabei, dass die andern ja auch nackt sind und evtl. die gleichen Sorgen haben

. Du soltest dir also nicht so viele Gedanken darüber machen, sondern einfach ganz normal duschen, wie du es zuhause auch tust, egal was der Rest sagt, denkt oder tut!

Das du einen steifen bekommst kann passieren, ist aber
unwahrscheinlich. Denn es ist auch nochmal was ganz anderes an das
nackte duschen in einer Gruppendusche zu denken, als wenn man dann
wirklich in der usche steht, siene Unterhose auszieht und einfach duscht
ohne großartig weiter drüber nachzudenken! Du solltest einfach schnell handeln ohne das du drüber nachdenken kannst, dann passiert nichts ;)
Vielen hilft es auch an etwas ekliges zu denken oder einfach am Anfang
einmal eiskalt zu duschen, denn dann zieht sich der Hodensack zusammen
und der Penis hat gar nicht mehr so viel Lust auf eine Erektion.

Umziehen würde ich mich in der Sammelumkleide, da ich dort mehr Platz habe und nicht so eingeengt bin. Zudem weiß man nie, wer vorher in so einer kleinen Umkleide war und was er oder sie dort gemacht hat...

So wie du dich wohlfühlst! 

Ich hab anfangs auch mit Badehose geduscht, aber mittlerweile eigentlich nicht mehr, es sei denn ich weiß schon vorher, dass es da "Action" gibt. Man will ja keinen belästigen.

Mit Sammelumkleiden hab ich mittlerweile eigentlich auch kein Problem mehr, allerdings präsentiere ich mich da nicht und achte schon darauf mich relativ schnell umzuziehen. 
Wenn ich es mir aussuchen kann, gehe ich auch in eine Einzelumkleide.

Was möchtest Du wissen?