Soll ich Nach Wien ziehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auf jeden Fall kannst du ohne Überlegung nach Wien ziehen! Als Jugendlicher hat man oft Bedenken, seinen vertrauten Freundeskreis hinter sich zu lassen und sich neuen Leuten zu öffnen. Das ist ganz normal. Du solltest aber bedenken, dass die alten Freunde nicht aus der Welt sind. Man kann sich täglich über die sozialen Medien austauschen und sich in den Ferien gegenseitig besuchen. Wien ist eine großartige Stadt, die so unglaublich viel bietet, dass jeder auf seine Kosten kommt. Sei froh über diese Chance!

Wenn Schulwechsel egal würde ich auf jeden Fall nach Wien ziehen, sonst wäre deine Familie ja auch getrennt.
Du findest bestimmt neue Freunde :D
Außerdem ist Wien eine sehr schöne Stadt

Das hast nicht du zu entscheiden, das entscheiden sowieso deine Eltern, da du noch minderjährig bist. Du musst dich sowieso nach dem Willen deiner Eltern richten

Musst die ganze frage lesen, mir ist es ja freigestellt ;)

0

Ich denke wenn du nach Wien ziehst wirst du da auch neue Freunde kennenlernen denn 100000 Euro ist nicht gerade wenig Geld. Letztendlich ist es aber deine Entscheidung was du machst.

Man sollte jede Gelegenheit nutzen, die sich einem bietet. Also zieh nach Wien ;) Klar, wird erstmal ´ne Umstellung sein. Neues Land, neue Stadt, neue Leute... Aber auch in Wien gibt es sicherlich nette Menschen, mit denen du dich anfreunden kannst.

Es gibt genug soziale Netzwerke für deine alten Freunde und in Wien bekommst du neue dazu! Wien ist eine super Stadt, freue dich darauf!!!!

Umziehen. Oder willst du mit 14 alleine wohnen

Was möchtest Du wissen?