Soll ich nach der Ausbildung ausziehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Ausziehen gehört natürlich zum Erwachsenwerden dazu, insofern kann das während einer Ausbildung durchaus anstehen. Hat aber mit dem Sparen nicht zwingend etwas zu tun.

Um 15.000 Euro zu sparen, müsstest du aber jährlich 5.000 Euro beiseite legen, ergo gut 400 Euro netto pro Ausbildungsmonat. Es gibt nicht so viele Ausbildungsbetriebe, die eine so hohe Ausbildungsvergütung zahlen, dass das über bleibt. Und nicht so viele Eltern, die einen Azubi trotz eigenen Einkommens völlig ohne Eigenbeitrag freie Kost, Logis und Klamotten gewähren. Insofern solltest du hinsichtlich des Sparzieles mal überprüfen, ob das realistisch ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von sehr vielen Faktoren ab, die wir alle nicht kennen.

Und 15.000 € sind eine Menge Geld für einen Auszubildenden, da musst du ja quasi alles zurücklegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie willst du in der Ausbildung jeden monat 420€ sparen? das ist wahrscheinlich 2/3von deinem Gehalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?