Soll ich morgen trotz Muskelkater Sport machen?

9 Antworten

Alternativ kannst du auch Übungen machen, die andere Muskeln ansprechen - wenn du deinem Körper und deinen Muskeln aber gar keine Zeit zur Regeneration gibst, kann der Muskelkater zu einer chronischen Muskelentzündung werden

Als anfänger würde ich aufhören bis der Schmerz weg ist, oder andere Muskelgruppen trainieren.

Sonst kannst du auch guxken wie doll der schmerz ist, und wenn er nur noch leicht da ist, mach ein bisschen cardio bzw beanspruch die muskelgruppe leichtz das fördert die reperatur.

Ich mache schon länger Sport, und wenn der Muskelkater nur noch leicht da ist, dehne ich mich vorsichtig, mache n warmup und dann ist der Kater so gut wie weg

Würde ich nicht machen, man muss dem Körper eine Pause gönnen.
Nur solltest du jedes Training Vollgas geben und immer dieses Gefühl haben, wobei sich der Körper auch daran gewöhnt.

Eine frage hast du dich nach dem training gestern ordentlich gedehnt?

Wenn du morgen Sport machen möchtest trainiere eine andere muskegruppe und übertreibe nicht gleich wieder aber dehne dich nach dem training nicht nur an der trainierten muskegruppe sonder alle

Woher ich das weiß:Hobby

Nach dem Training habe ich mich nicht gedehnt aber ich werde nächstes mal daran denken um so etwas zu vermeiden. Ich habe aber vor dem Training meine Beine gedehnt.

Danke für den Tipp!

0
@BlaBla975

Vor dem Training darfst du dich aber nur leicht andehnen also nicht richtig stark dehnen. Das richtige dehnen findet nach dem training statt. 🙃

Bitte bitte kein Ding

1

Lass den gequälten Muskeln noch nen Tag Pause.

Was möchtest Du wissen?