Soll ich mitkommen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey

Ich denke du kannst es ja mal versuchen, die ehemalige Freundin wird ja nicht gleich auf dich zugestürzt kommen. Was hat sie denn schon einmal gemacht? Außerden seid ihr zu Zweit stärker als eine alleinige Person, denn wenn jemand dabei ist stärkt das dein Selbstvertrauen und du fühlst dich sicherer.

Du kannst deiner Freundin ja sagen dass du etwas Angst vor deren ehemaligen Freundin hast und deshalb hin- und hergerissen bist.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dich doch nicht abhängig davon, was Andere denken könnten. Tu das, was du gern möchtest. Wenn das mit Angst verbunden ist, dann versúche, sie zu überwinden. Du kannst dir ja immer wieder sagen "so schlimm wie ich mir das denke, wird es nicht werden". Du wirst sehen, wenn du dieses Mal deine Angst überwinden kannst, dann wird es dir in ähnlichen Situationen in der Zukunft leichter fallen. Viel Glück und viel Spaß beim schwimmen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Angst vor einem anderen Mädchen? Was ist los mit deinem Selbstbewusstsein?

Kopf hoch, Krone richten, weitergehen. Lass dich von der doch nicht unterkriegen, außerdem seid ihr doch zu zweit. Und ich glaube nicht, dass sie versuchen wird dich zu ertränken.

LG imakeyourday

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh hin, du willst dir doch nicht den spaß wegen der ehemaligen Freundin verderben lassen. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?