Soll ich mit meiner Schwester reden, oder soll ich sie sein lassen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ehrlich gesagt muss jeder seine eigenen Erfahrungen machen, man kann die Menschen belehren und ihnen die Augen öffnen, aber in den seltensten Fällen hören sie auf die, die sie lieben und es nur gut meinen.

Natürlich kannst Du mit Deiner Schwester reden, aber ich würde ihr nicht sagen, was sie am besten tun sollte, vermutlich wird ihr das sogar selbst klar sein.

Triff Dich doch einfach mal auf einen Kaffee mit ihr in einem netten Cafe und frage sie, wie es ihr geht und wie ihre Beziehung läuft. Vielleicht erzählt sie ja dann ein bisschen und dann könntest Du in der Art antworten, dass ihr Freund aber eine merkwürdige Einstellung hat etc. pp.. Man muss sie hintenrum darauf aufmerksam machen, dass da etwas total verkehrt läuft und dass sie aufpassen muss, dass sie sich als Individuum nicht ganz verliert. Sie muss selbst zu der Einsicht gelangen - ohne dass man es ihr ständig aufs Butterbrot schmiert. Verstehst Du wie ich das meine?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie sich nicht an dich wendet mit ihrem Problem, dann kannst du sie nur ansprechen, dass du von deinem Vater von ihrem Problem gehört hast und du ihr gerne helfen würdest, wenn sie es will.
Je mehr alle sie dazu drängen, sich zu trennen, umso schwieriger wird es für sie sein. Da wäre sie erzählen lassen, zu hören und Fragen stellen, die bessere Variante, als Ratschläge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ihr scheinbar nicht wirklich engen Kontakt habt, würde ich mich aus solchen konkreten Angelegenheiten raushalten.

Du kannst ihr ja ganz unabhängig anbieten, dass sie sich IMMER melden kann, wenn etwas ist. Bitte bedenke dabei aber auch, dass du dann immer für sie da sein solltest. Es gibt nichts schlimmes, als Menschen, die sagen, dass sie immer da wären und dann nicht da sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wastedlive 29.09.2016, 19:47

Ich bin ein Mensch, der meine Familie, bzw. meine Geschwister nie verletzten würde. Ich wurde schon oft verletzt mit sätze wie ,,ich bin immer für dich da.'' das waren sie aber nicht oder mit ,,ich werde dich nie verlassen.'' das aber haben sie getan. Darum NEIN würde ich sowas nicht tun, zumal ich auch weiss, dass sie für mich da wäre.

0
einfachichseinn 29.09.2016, 19:50

gut so. Also deine Einstellung, nicht deine Vergangenheit.

0

Schwierige Situation ich würde es einfach links liegen lassen deine Schwester wird es merken das sie nicht mit ihm klar kommt und ich würde persönlich nichts machen führt immer zu Stress und Ärger aber am besten du hörst auf dein Herz tuhe das was du für richtig findest da kann dir jeder hier eine Antwort drauf geben aber von SICH endtscheide lieber darüber selbst es ist deine Schwester und nicht von irgendein hampelmann Rede mit ihr aber ich würde mich nicht in dieser Beziehung einmischen und sagen mach Schluss oder sonstiges warte erst einmal ab und schaue wie sich die Zukunft ergibt .
Liebe grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich nach einer ziemlich ungesunden Beziehung an.. Rede auf jeden Fall mit ihr und bleib an der Sache dran. Solche Typen können schnell missbrauchend und aggressiv werden. Wenn sie Schluss macht, passt ein bisschen mehr auf sie auf. Einerseits, damit sie nicht mehr zurück zu ihm geht, andererseits weil solche besitzergreifenden Typen mit einer Trennung nicht klar kommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist psychisch immer sehr stabil und hat eine starke Persönlichkeit.

Entschuldige, aber da kann nicht sein. Eine starker und gefestigte Perönlichkeit würde nicht in so eine Beziehung rutschen und sich das bieten lassen. Das tun nur labile, anfällige Menschen.

Sprich nochmal mit Deinem Vater, damit er Bescheid weiß. Nicht, dass er noch den Ärger hat, weil er Dir etwas erzählt hat, was du eigentlich gar nicht wissen solltest. Und danach -wenn es ok ist- kannst Du ja mal mit ihr sprechen.

Ich befürchte aber, dass sie nicht auf Dich hören wird, wenn sogar der Vater an ihr abgeprallt ist.

Aber versuchen würde ich es schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?