Soll ich mit meiner Freundin Schluss machen. Was meint ihr?

7 Antworten

Ich habe das Gefühl du möchtest da was total inniges und die große Liebe und treu ( sogar Nachrichten mit anderen Männern sind verboten). Zwingst sie sozusagen dich anzurufen, sich um dich zu kümmern auch wenn ihre Freundin da ist, auf keinen Fall anderen Männern zu schreiben. Wenn das alles nicht klappt weinst du sogar. Ist es dein Film von „Romeo und Julia“?? Sie soll weil du es wünscht Julia sein, das zwingst du ihr auf. Und fühlst dich im Recht, weil du es ihr ja lieb aufzwingst. Mach einfach Pause und lass sie entscheiden ob sie die große Liebe mir Dir überhaupt möchte. Wenn eine Frau möchte kommt sie von selbst und geht auf deine Liebe ein. Gewalt „lieb verpackt“ bringt da gar nichts.

Okay, mit der Regelung "kein Kontakt mit dem anderen Geschlecht" ist sie anscheinend doch nicht so glücklich gewesen.

Es ist ein langer Text, der im Grunde nur sagt "ich fühle mich nicht respektiert und wertgeschätzt". Beziehungen funktionieren ohne das üblicherweise nicht.

Ob du Schluss machen willst oder nicht, musst du selbst wissen. Das kann dir niemand abnehmen.

Ich sage dir ehrlich, du klammerst zu viel. Frauen mögen das nicht (Männer noch weniger eigentlich) wenn du in so einer Phase zu viel klammerst dann haut sie ab. Mein Tipp an dich da ich es selber kenne aus der Sicht deiner Freundin. Lass sie in Ruhe, Chill einfach. Triff dich mit Freunden zeig ihr wie gut es dir geht und das du dir kaum Gedanken darum machst wie sie ist. Wenn sie scheiße ist lass dich darauf nicht ein und geh besser, so lernt sie das es so nicht geht aber du klammerst dabei nicht oder machst Stress. Mach auf keinen Fall Stress oder fang einen Streit an. Wenn sie dich wirklich liebt kommt sie von ganz alleine, manchmal geht es 3 Wochen manchmal ein paar Tage manchmal 2 Monate so eine Phase wo man seine Ruhe will. Am besten lass sie einfach in Ruhe und wenn was von ihr kommt nimmst du es an, wenn nicht dann nicht und von dir brauch auch nichts kommen

Warum sollte sie sich ändern? Du gibst doch immer nach und lenkst ein. Was ich nicht so ganz richtig finde. Denn in einer Partnerschaft sollte man einen Weg finden und den zusammen gehen. Ich würde mal ein ernstes Wort mit ihr sprechen und meine Gedanken offen legen. So geht es ja nicht weiter es kann nicht immer nur einer nach geben da muß ein guter Mittelweg gefunden werden. Wenn sie sich dann wieder nicht an Absprachen hält würde ich ihr packen helfen und ihr zeigen wo der Zimmerman das Loch gelassen hat zum rein und vor allem dann zum rausgehen. Zusammen reden hilft meistens denn nur sprechenden Menschen kann man helfen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich habe ihr schon öfter gesagt das mich das bedrückt und sowas habe auch leider schonmal öfters vor ihr geheult

Aber es hat sich seitdem für einen Tag was geändert und danach nie wieder

0

Hast dus schon mal mit reden probiert? Würde nichts überstürzen. Du musst ihr alt schon sagen, dass dir diese momentane Beziehung so nicht gefällt und es immer schlimmer wird.

Andernfalls kann ich dir nur viel Glück wünschen

Ich rede mit ihr fast 2 mal in der Woche darüber habe leider auch mehrmals vor ihr geweint deswegen, weil ich mega liebe aber es so nicht weiter gehen kann und ich leider bald keine andere Lösung finde.

0
@Jasfaust

Ja dann... Bleibt dir wohl nichts anderes übrig. Sowas kann man keine Beziehung nennen. Das hat auch keine große Zukunft mehr, glaub mir

0
@Apfelmus00

Ja, dass stimmt leider schon.

Ich werde morgen sie noch ein letztes Mal drauf ansprechen

Und wenn sich dann nix ändert dann muss ich leider Tschau sagen

0

Oh je auf keinen Fall weinen und hör auf mit dem reden, je mehr du machst je mehr wird sie weg wollen von dir und deinen „Dramen“ auch wenn es hart klingt die Phase haben viele mal, das ist nur eine Phase

2

Was möchtest Du wissen?