Soll ich mit meiner Freundin Schluss machen? Ich will sie aber nicht verletzen..

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Also ich würde zuerst einmal mit ihr reden. Mach ihr klar, wie sehr es dich belastet und dass du auf jeden Fall etwas ändern willst. Wenn es nicht klappt und ihr weiterhin die Probleme habt, kannst du immer noch Schluss machen. Mach dann aber auch wirklich Schluss, wenn du diesen Schritt gehen möchtest. Es bringt euch beiden nichts, wenn du die Beziehung nur weiterführst, um ihr nicht weh zu tun. Außerdem verletzt sie es nur noch mehr, wenn sie später mal erfährt, dass du am Schluss eurer Beziehung nur aus Mitleid mit ihr zusammen warst und ihr somit auch was vorgespielt hast.

Ohne sie zu verletzen wird es wohl schwierig werden, Schluss zu machen. Aber sie muss ja selbst bemerken, dass es zwischen euch beiden nicht so toll läuft. Sprich mit ihr in Ruhe darüber, überlegt euch, ob ihr beide eine solche Beziehung wirklich weiterführen wollt, ob ihr beide dazu bereit seid etwas daran zu ändern und wenn nicht, ist es wohl das beste, wenn ihr euch trennt. Wenn es nur das Problem mit den Eltern wäre, würde ich euch raten, nicht auf diese zu hören, denn eure Beziehung ist eure Sache und nicht die, eurer Eltern.

Rede mit ihr persönlich wenn du es mit einer sms machts dann zählt das nicht genauso wie per Email sag ihr das es nicht mdr klappt und sag ihr die Wahrheit aber vergess nicht zu sagen das ihr trotzdem Freunde bleiben wollt sag ihr auch dass es dich nervt wie sie dich kontrolliert sag auch dass es an ihr liegt

michi255 04.11.2012, 23:38

des ist genauso wie dein hund ist tot aber du kannst ihn behallten!

0

du musst ihr einfach sagen, dass das nicht geht! o.O du brauchst auch deine freizeit und deine privatsfähre. ich finde es etwas übertrieben. das musst du uhr einfach in einem ruhigen gespräch klarmachen. :) vielleicht versteht sie es ja und ihr streitet euch nicht mehr.

Zu den eltern: ich denke, sie müssen es einfach akzeptieren! verabredet dich zum beispielt mit deiner freundin und mit ihren eltern. dann esst gemeinsam oder verbringt einen abend und vielleicht bist du ja doch ganz nett und symphatisch! :3 oder andersrum. deine freundin kommt mal zu deiner familie, dann unterhaltet ihr einfach nett und vieleicht denken sie dann wieder ganz anders!

viel glück :))

Ich wuerde erstmal eine woche darueber nachdenken aber wenn du schluss machen moechtest sag ihr zuerst was du nicht toll findest an ihr und sag dann erst deshalb ist es besser wenn wir uns trennen . Aber villeicht wird sie auch sagen das sie sich andern will .

Viel glueck dabei gruß...

Mach einfach Schluss! Sag ihr, dass du dich nicht mehr streiten möchtest, dass es eine schöne Zeit mit ihr war, dass du dich aber nicht dauernd kontrolliert fühlen möchtest und dass dir ihre Eifersucht mächtig auf den Zeiger geht! Du wirst sonst nur dein eigenes Leiden verlängern. Eine Trennung geht nun mal nicht ohne Trennungsschmerz. Die Erinnerung bleibt!

Alter all das was du dort geschrieben hast ist fast identisch mit meine situation! Ich bin auch 17 und sie 14. Wir sehen uns jeden tag und (streit,freunde verbieten) tut sie auch. Ich mache nicht schluss da ich sie als erste große liebe wirklich liebe.

Aber wenn du sie nichtmehr liebst dann zwing dich nicht dadurch,das ist besser für beide seiten...

Viel glück mein freund! Im geiste bin ich bei dir!!!!!!

Hast du schon mal versucht ganz ruhig mit ihr darüber zu reden? Vlt. hilft das ja... Manche Mädchen merken garnicht, wie sehr sie den Partner kontrollieren...

Wenn du nicht ganz schluss machen willst kann sein, dass ihr einfach eine Auszeit vom nderen braucht... so ca. 2 wochen oder was....

Und wenn wirklich nichts funktioniert, dann geht es wohl nicht anders, auch wenn es schwer ist..

Kleiner Tip fürs schlussmachen! Sag NIEMALS!! sowas..:

-Es liegt nicht an dir!

-Es liegt an dir!

-...die Anderen....

-wir passen nicht zusammen..

Und um Gottes willen!Mach ihr keine Falschen Hoffnungen! (sorry falls das hart klingt..)

Was Gut ist..:

-Steh zu deinen Worten und sei ehrlich! (auch wenn es ihr vlt. weh tut.. aber das lässt sich leider nicht vermeiden.. -.-) aber:siehe 3

-mach ihr klar, dass es eigendlich eine schöne Zeit war (aber nicht übertreiben.. sonst falsche Hoffnung)

-Vermeide Vorwürfe!!!

-egal was kommt oder wie sehr sie schreit und schimpft, bleib ruhig und werde auf keinen Fall laut..

Ich höffe ich konnte dir helfen!!! LG.Michelle

Man kann mit einer Frau nicht schluss machen ohne das du sie verletzt ausser sie liebt dich nicht und allein schon was ich da gelesen hab mit dem kontrolliren und das du 17 bist sie 14 ist einfach zu hart such dir n freundin in deinem alter sind die interessen auch großer ;)

das ist schon was mach per sms schluss und vermeide danach kontakt mit deiner ex

Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende!

Du bist nicht ihr Freund, sondern ihr Eigentum.
Das ist keine Liebesbeziehung!

Red mit ihr Klartext - wenn sie das nicht versteht,
trenne dich und such dir eine, die auch ernsthaft eine Beziehung mit dir möchte.

Bist du doof ??? Du bist bal 17 und sie 14 geht gar ned ich ferstehe die eltern!!!

sag der bi tch aufwiedersehn ne spaß wenns wirklich so ist kanns dir doch egal sein wies ihr dabei geht wenn die wirklich so drauf is.

Was möchtest Du wissen?