Soll ich mit meiner Freundin Kontakt abbrechen, wenn ja wie?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hast du denn schon mit ihr darüber geredet? Wenn man eine Bindung hat, sollte man sich nicht beleidigen, das macht man einfach nicht. Und wenn das auch nach dem Reden noch besteht, bedeutet das in den meisten Fällen, dass das Gegenüber kein großes Interesse an einem hat.

Wenn es dich so fertig macht und sie ihr Verhalten dir gegenüber nicht bereit ist zu ändern, solltest du ihr klar und deutlich sagen, dass du das so nicht mehr willst, weil es dir wehtut und du deshalb den Kontakt abbrichst.

Es lohnt sich nicht deswegen traurig zu sein, das ist der andere in solchen Fällen auch nicht und das macht das Ganze nur schlimmer. Versuche das alles nicht zu sehr an dich ran zu lassen, das wird auch wieder besser mit der Zeit.

Sie ist alles für dich? Obwohl sie dich nur beleidigt?! Das sagt viel über dich aus. Ich würde den Kontakt erstmal auf ein Minimum runterfahren und abwarten. Beleidigt sie weiter, brich den Kontakt ab. Es gibt bessere Freundinnen. 

Sag ihr konkret was das Problem deinerseits ist und sag ihr das du so nicht weiter behandelt werden willst.
Sag dann das du so keinen Sinn in so einer Beziehung siehst dann denke ich bist du relativ gut raus ohne sehr stark ihre Gefühle zu verletzen.
Du musst in einer Beziehung auch Rücksicht auf dich nehmen können.

Jemand der dich beleidigt, dich runter macht und dir nicht vertraut ist "alles" für dich? Also.. ich finde das traurig.

Die Entscheidung kann dir im Übrigen keiner abnehmen.

Lg

HelpfulMasked

ich würde erst mal fragen was mit ihr los ist wenn sie nix sagt dann solltet du sie für ein paar tage nicht anschreiben auch wenn es dir vielleicht schwer fällt und dann sagen das es dir reicht wenn sie dich wider beschimpft dann schreib zu ihr wenn sie nicht aufhört dann wirst du den kontakt abbrechen

 

und ich wollte dich noch was fragen woher kennst du sie den ich möchte so gerne eine internetfreundien

Ich weiß ja nicht was mit dir los ist, wenn du jemand als Freund bezeichnest, der dich seelisch fertig macht.

Das ist wirklich bedenklich.

Frag deine freundin, warum sie dich so beleidigt. Wenn sie "darum" schreibt, lass nicht locker. Lass nicht locker bis du eine Antwort erhältst.
Viel glück noch mit deiner Freundin.

Wenn du drauf stehst, runter gemacht zu werden, dann mach eben so weiter.

Ansonsten kannst du dir diese Frage selbst beantworten.


Wie alt bist du? Kennt ihr euch persönlich?

selinaslife02 28.02.2017, 14:13

Ja also wir kennen uns aus dem Reallife aber die ist seit 3 Jahren weggezogen..

0
selinaslife02 28.02.2017, 14:15

Und ich bin 15

0
kaytie1 28.02.2017, 14:19
@selinaslife02

Das habe ich mir gedacht, als ich in deinem alter war war mein erster Freund alles für mich. Irgendwann wirst du merken das es mehr gibt und du wirst lernen Personen die dir nicht gut hinter dir zu lassen.

Ich vermute das du diese Erfahrung erst noch machen musst. Geh in dich und mache das was dein Bauchgefühl dir sagt =)

1

Was möchtest Du wissen?