Soll ich mit meiner besten Freundin über meine Beziehungskriese reden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey:) Also ich würde erstmal mit deinem Freund reden, erzähle ihm was du denkst und vor allem das du zweifelst. So wie ich das verstanden habe, steht deine beste Freundin auch auf deinen Freund. Also würde ich schon alleine aus Rücksichtsnahme sie mit diesem Thema verschonen. Überdenke nochmal ob du wirklich eure Beziehung beenden willst. Und ich würde dir vorschlagen, dass du deinen Freund in deine Entscheidung einbeziehst. Ich weiss, das braucht sicher Mut, aber es ist auch so für ihn besser, als wenn du ihn dann auf einmal vor vollendete Tatsachen stellst.

Ich wünsche dir viel Glück Joanna :)

Wenn ihr euch wieder vertragen könnt und zusammenbleibt, wäre es ein extremer Vertrauensbruch gegenüber deinem Freund, wenn du mit jemandem darüber geredet hast. Aber wenn es einfach rausmuss, ist deine beste Freundin sicher die richtige Adresse. Allerdings ist es wohl schwierig für sie, dich nicht (vielleicht unbewusst) dazu zu drängen, Schluss zu machen, damit sie wieder eine Chance hat. Wenn es irgendwie ohne reden geht, dann lass es lieber.

Ich würde erst mit deiner Freundin reden damit sie dir paar Tipps geben kann und danach mit deinem Freund.

Mache es einfach, und erzähle es nachher

Ich würde nicht mit deiner Freundin reden sondern mit deinem Freund

ja und wen du schlecht drauf bist und fn wilslt gib ihr ne schelle und steck ihr die_faust in den a*sch wie ein gentleman

Was möchtest Du wissen?