Soll ich mit meinen Freunden Kontakt abbrechen?

3 Antworten

Versuche den Kontakt etwas zu verringern. Sag an manchen Tagen mal, dass du keine Zeit hast. Mache dir mal Gedanken über dein Leben wo du mal hin möchtest. Möchtest du dein ganzes Leben lang immer mit deinen Freunden abhängen, Tag für Tag, irgendwo an einem Bahnhof chillen und überlegen welche Typen gerade angesagt sind? Natürlich nicht. Fange an und leg dir mal ein Hobby zu oder sei irgendwo ehrenamtlich tätig. Dadurch kommst du mal mit anderen Leuten in Kontakt und mal auf andere Gedanken. Wenn du auch ein Hobby oder sonst eine Beschäftigung hast, dann hast du auch einen guten Grund mal nicht mit deinen Freunden abzuhängen. Fang am besten heute damit an. Viel Erfolg

Hallo Amylein200404,

erstmals verstehe ich, dass es eine schwierige Situation ist.

Ich habe zwar nicht ganz verstanden, wer jetzt die "Schlampen" sind, und wer jetzt die, die sagen, dass das "Schlampen" sind, aber ich versuche es mal.

Du kommst anscheinend aus einem schwierigen Umfeld, wenn du jetzt in einer Wohngruppe wohnst. Und dazu hast du auch noch keine tollen Freunde. Erstens, wenn du Angst davor hast alleine zu sein, brauchst du nicht. Es ist besser keine Freunde zu haben, als solche. Du bist noch sehr jung, und kannst viele Leute in deinem Leben kennen lernen! Mein Tipp: Brich den Kontakt ab und such dir nette Leute, dadurch verbesserst auch du dich. Sei fleißig in der Schule und mach was aus dem Leben. Später kannst du Leute mit so einer Geschichte inspirieren, und du willst ja was im Leben reißen oder? Aber mit solchen Freunden kommst du nicht weit. Sei dir bewusst, was für Konsequenzen es hat, wenn du weiterhin mit ihnen befreundet bist. Deine mentale Gesundheit leidet mehr. Mehr als wenn du allein wärst. Und wenn du Ausschau nach netten Leuten hältst, bist du auch nicht mehr lang allein. Alles gute für die Zukunft!

Danke, dass hat mir sehr weiter geholfen. ❤

1

Such dir halt neue Freunde und brich dann ggf. den Kontakt ab.

Was möchtest Du wissen?