Soll ich mit meinem kleinen Bruder in die Stadt fahren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke dass es da keine Probleme geben wird. Du bist halt der Aufpasser und Unterhalter zugleich. Lass ihn nicht aus den Augen und haltet schön Händchen, dann kann er nicht verschwinden.
Viel Spaß euch beiden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja dass ist schon eine lange Strecke für einen Jungen mit 3 Jahren. Aber ist eigentlich kein Problem. Meine Eltern sind mit mir als wir noch in Ukraine gelebt haben teilweise 5 Stunden Zug gefahren und da war ich auch in dem Alter. Also eigentlich dürfte es kein Problem sein, und er hat ja dich als Alleinunterhalter dabei ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du angst hast dann lass es lieber bevor es nach hinten los geht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?