Soll ich mit meinem Hund trotz Schmerzen von der Impfung Gassi gehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Einfach auf den Hund achten. Wenn du ihn nur hinter dir herzerren musst, dann lass ihn in den Garten, da kann er auf jeden Fall Notdurft verrichten. Wenn ein Mensch krank ist hat er ja auch teilweise keine Kraft und keine Lust groß etwas zu unternehmen.

Bei Hitze das selbe, da hatte unser Hund keine Lust rauszugehen, außer früh morgens und spät abends, den Rest hat er so lang im Garten gemacht.

Drauf achten, dass er genug trinkt und frisst und wenn es nicht besser wird noch mal mit dem TA reden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn mein Hund nach einer Impfung so durchhängen würde, würde ich nochmal den Tierarzt konsultieren. Das kann zwar vorkommen, ist aber keinesfalls normal.

Keiner meiner Hunde hatte bislang nach der Impfung irgendwelche Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Hund nicht laufen mag, musst du ihn auch nicht zwingen. Er weiß selbst, was gerade das beste für ihn ist. Ich würde sagen, lass ihn einfach wieder für eine Weile in den Garten, damit er pischen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bring den hund in der gewohnten zeit fuer ganz kurze zeit 10-20 minuten raus.

ruf den tierarzt an, denn so stark sollte eine impfreaktion nicht sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dem Hund nach einer Impfung (!) so schlecht geht, dann solltest du zuallererst den Tierarzt anrufen. Denn normal ist das auf gar keinen Fall !!!!! Also: Ganz schnell den Tierarzt fragen, statt sich zu überlegen, wie man den Hund nach draußen kriegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warte doch einfach ab, bis er von sich aus raus will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde vor allem mal den Tierarzt anrufen. So eine Reaktion auf eine Impfung ist schon sehr heftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GFexpertin
04.08.2016, 12:54

Vor der Impfung hat der Tierarzt uns schon vorgewarnt, dass mein Hund nach der Impfung noch 1/2 Tage etwas Schmerzen haben wird. Er wurde gegen alles, außer Tollwut geimpft.

0
Kommentar von GFexpertin
04.08.2016, 13:46

Okay, danke! Ich habe noch nicht so viel Erfahrung mit Tierärzten, aber ich werde mir deinen Rat mal zu Herzen nehmen!

0

Was möchtest Du wissen?