Soll ich mit meinem Freund den Kontakt abbrechen, weil er schlecht in der Schule ist?

Das Ergebnis basiert auf 108 Abstimmungen

Nein, du bist im Unrecht 77%
Andere Antwort 18%
Ja, du hast recht! Deine Zukunft ist wichtiger als er 6%

59 Antworten

Nein, du bist im Unrecht

Also er hat dir geholfen als du etwas schlechter warst und jetzt wo du besser bist als er lässt du Ihn sitzen? In meinen Augen ist das ein Judas move. Einfach eiskalt in den Rücken gestochen.

Warum hilfst du Ihn nicht so wie er dir geholfen hat? Außerdem nennt man es Pubertät. Da kann die Leistung in der Schule schon etwas beeinträchtigt sein. Außerdem ist ein 4er Schüler gar nicht so schlecht. Ich hatte auch mal nur 4 auf dem Zeugnis. Aber irgendwann habe ich wieder angefangen 1 und 2 zu schreiben. Die Lehrer würden auch denken: Warum wählt sie Ihre Freunde anhand von Noten aus.

Nein, du bist im Unrecht

Jetzt mal ganz ehrlich, was hast du davon wenn du später fett Karriere machst, aber keine Freunde hast für immer alleine bleibst, weil keiner mit dir befreundet sein möchte, weil du früher nur auf Noten bei Menschen geschaut hast.

Ich frag mich wirklich was manche Menschen denken, dass sie nicht mal Checken, dass andere Menschen die man mag, egal ob Liebe oder gute Freundschaft, das wichtigste ist was man im Leben haben kann. Wenn man Freunde hat und nicht alleine sein muss, dass ist das schönste im Leben.

Ich finde es einfach nur Traurig, weil manchmal hat man auch nur eine Change eine*n wirklich guten Freund*in zu finden :(

Nein, du bist im Unrecht

Meine Freunde in meiner Klasse sind in mamchen Fächern auch schlechter als ich. Behalte den Kontakt und rede Mal mir ihm oderso.

Nein, du bist im Unrecht

Das schaut eher danach aus als ob DU kein guter Freund bist, wenn du zu feige bist zu deinem Freund zu stehen. Warum hilfst du ihm nicht einfach und lässt ihn jetzt im Stich, vielleicht braucht er deine Hilfe. daß du zusammen mit ihm lernst z. B. Wieso schämst du dich für ihn, du schreibst, daß er immer für dich da war ? Dein Verhalten finde ich sehr unfair und unkameradschaftlich und auch egoistisch. Ich stelle mir unter Freundschaft etwas anderes vor. Wenn du mit anderen auch so umgehst, wirst du auch keine echten Freunde finden. Wahre Freunde halten zusammen und gehen durch dick und dünn. Ein echter Freund ist für den anderen da, gerade wenn er Hilfe braucht. Denk mal über dein Verhalten nach ! ! !

Nein, du bist im Unrecht

Deine Frage "Lohnt es sich eigentlich noch, mit ihm befreundet zu sein?" ist schon merkwürdig. Wenn Dir diese Freundschaft etwas wert ist, dann hilf du jetzt ihm, in der Schule wieder besser zu werden.

Was möchtest Du wissen?