Soll ich mit jdm reden?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du solltest Dich unbedingt einem Lehrer anvertrauen!!! Bitte tu das ! Wenn es auch Monatelang gut geht bei Euch zu hause,es ist doch auch bedenklich und vielleicht auch Kriminell. Dein Bruder darf Euch nicht schlagen oder Deiner Mutter die Rippen brechen!"!! Das ist nicht normal ! Bitte vertrau Dich jemandem an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich auf jeden Fall jemandem anvertrauen. Du übertreibst nicht.

Man muss nicht alles aushalten, auch nicht innerhalb einer Familie.

Wenn du deinem Lehrer vertraust, wäre er ein guter erster Ansprechpartner. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es stimmt das jede Familie ihre Problem hat, doch das ist schon sehr heftig. Ich würde mit einen guten Freund oder einer guten Freundin darüber reden, wenn das nicht hilft solltest du das Jugendamt verständigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde mich auf jeden Fall meinem Lehrer anvertrauen das sind garantiert keine normalen Familien Probleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

N'abend,

natürlich hat jede Familie ihre Probleme, manche stellen es mehr zur Schau, manche schaffen es gut zu verbergen. Du bist nicht alleine.

Den Rat den ich dir jetzt gebe wirst du eigentlich von jeden bekommen. Sprich wirklich mit jemanden, zuerst am besten mit jemanden, den du wirklich voll und ganz vertrauen kannst. Mit meinen Erfahrungen würde ich nicht zu Lehrern gehen, vorerst, sie verschlimmern meistens die Sache, zumindest bei mir war es so. 

Versuch mit deiner Mutter über die Situation, ganz objektiv und ohne vulgär zu werden zu reden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest unbedingt mit jemanden reden. Deine Situation ist nicht normal und du übertreibst keineswegs. Gewalt in der Familie, egal von wem sie ausgeht, ist nicht okay und sollte nicht einfach als gottgegeben hingenommen werden. Wenn du magst, sprich diesen Lehrer an oder gehe in eine Familienberatungsstelle.

Tue alles dafür das du nicht mehr geschlagen wirst und scheue auch keine Konsequenzen. Bitte handele schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maria235
15.04.2016, 15:21

Aber Familienberatungen gehen schnell mal zum Jugendamt bzw arbeiten mit ihm zusammmen...

ich will ja nicht das die meinen Bruder wegnehmen oder noch schlimmer...mich meiner Mutter wegnehmen

0

Was ist mit dem Jugendamt?

das war bestimmt kein Ausrutscher?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Familie hat Probleme. Aber die Probleme von denen du berichtest sind nicht normal. Ich meine, deine Mutter wird geschlagen?!? Ich würde mich an eine Vertrauenspeson wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe dich nur zu gut... bei mir ist es zwar nicht so schlimm aber ich muss dann auch mal den ein oder anderen Tag die Tränen zurückhalten... Wenn du es deinem Lehrer anvertraust kannst du aufjedenfall mit ihm darüber reden... du übertreibst nicht mit dem... Viel Glück noch in deiner Zukunft... mach das beste aus DEINEM LEBEN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?