Soll ich mit ihr zusammen kommen und habe ich ein grund sauer zu sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du das selbst nicht mit dir vereinbaren kannst, dann lass es.. sie zu küssen oder die ganze Sache. Aber ich kann dir aus Erfahrung sagen das es nicht das letzte mal sein wird das du so verletzt wirst und das ist wirklich noch harmlos! Uuuund wenn sie wirklich verliebt wäre würde sie das nicht tun, bzw. wenn ihr wirklich was an eurer Verbindung läge. Ooooder aber auch, Monogamie (heißt glaube ich so) ist nicht ihr Ding und sie fährt eben auch auf andere Männer ab, hängt aber trotzdem an dir. Was du daraus jetzt für eine Lehre ziehst oder für was du dich entscheidest musst du dir gut überlegen. Ist nur ein klitzekleine Hilfestellung meinerseits. Sei aber wenigstens froh das sie so ehrlich war. (Oder sie will dich damit ver- oder abschrecken, keiner weis es)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr beide euch zu 100% sicher seid dass ihr ineinander verliebt seid, dann könnt ihr doch offen miteinander darüber reden. Sag ihr einfach wie du dich fühlst und frag sie was sie sich vorstellt wie es mit euch weiter gehen soll.

Ehrlichkeit und miteinander zu reden ist denke ich die beste Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LunaLoou
09.06.2016, 18:23

Gleiche wollte ich auch sagen :-)

0

Hallo Marcel,

Ich kann dich irgendwie gut verstehen ... Ihr seid euch zuvor nahe gekommen und du hast dir was erhofft und trotzdem macht sie was körperliches mit jemand anderes ...das macht man einfach nicht wenn man verliebt ist. Ich weis wie es ist wenn man verliebt ist egal wie sehr diese person einen verletzt man will diese person bei sich haben.

ganz ehrlich geh in dich und entscheide für dich selbst ob du darauf scheißt und sie küsst oder ob du dir sagst jemand der mich liebt tut sowas nicht und schreibst sie ab .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?