Soll ich mit ihm schlafen nach 1monat?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo Sabrina,

du schreibst er hat Andeutungen gemacht. Hat er dies gleich von Anfang an gemacht oder erst in den letzten Tagen? 

Auch klingt das für mich als wäre es für dich das erste mal. Ich weiss ja nicht wie alt du bist usw. aber ich finde, wenn du für dich dafür gefühlsmäßig bereit bist, dann darf es auch passieren (bitte achte auf den nötigen Schutz!). 

Jedoch lass dich nicht unter Druck setzen, weder vor ihm noch von dir selber. Das erste Mal bleibt ja meist immer sehr im Gedächnis und sollte für euch beide schön sein. 

Geh es ruhig an. Wenn du offen mit ihm sprechen kannst, dann würde ich es einfach ansprechen, er weiss womöglich ja das du (vielleicht?) Jungfrau bist und wird dich damit dann auch nicht überrumpeln, wenn dir das zu schnell geht oder du dich gedrängt fühlst. Ehrlichkeit ist nie ein Fehler :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine freundin und ich haben uns damals knapp 3 monate zeit gelassen ihr hat es nicht weh getan ob du mit ihm schlafen willst oder nicht musst du wissen wenn du auf den "richtigen" warten willst würde ich mir an deiner stelle noch etwas zeit lassen und wenn er das nicht akzeptiert dann weißt du das er nicht der richtige ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke, dass du ihm bestimmt vertraust wenn du ihn schon so lange kennst. Er will das natürlich und du würdest ihn damit glücklich machen. Letzten endes ist es ja für dich eigentlich auch toll. Du musst das aber auf jedenfall selbst entscheiden mit ist das ungefähr das durchschnittliche Alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mignon4
24.09.2016, 16:48

Es geht nicht darum, ob sie ihn glücklich macht. Mädchen sind nicht dazu da, Jungs glücklich zu machen. Sex ist nicht einseitig zum Glücklichmachen, sondern beidseitig!

Es geht darum, wie die Fragestellerin sich fühlt. Offenbar ist sie noch nicht reif genug für Sex, denn sonst würde sie nicht fragen. Es gibt keinerlei Notwendigkeit für Sex!

1

Deine Zeit für dein erstes Mal ist gekommen, wenn:
Er dich so dermaßen erregt, dass du es nicht mehr aushälst zu warten.

Ist das nicht der Fall, gibt es überhaupt keinen Grund das zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du noch verunsichert bist, bist du noch nicht bereit und reif für Sex. Das ist nicht schlimm. Warte also ab, bis sich das ändert. Lasse dich nicht unter Druck setzen und schlafe nicht mit deinem Freund, um ihm eine Gefälligkeit zu erweisen oder weil du Angst hast, ihn zu verlieren. Wenn er dich mag, hat er Verständnis für dich und ist geduldig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallöle...

du bist dir unsicher... dann solltest du das nicht machen... beim ersten Mal sollte man sich ganz sicher sein, das man es auch will... denn nur so kann es schön werden... 

Das erste Mal hast du nur einmal im Leben... und da solltest du dir sicher sein, dass es der Richtige ist, mit dem du das zusammen erleben willst.

Lieben Gruß von Saurier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich bereit dafür fühlst, spricht nichts dagegen....

Wenn du es nicht wirklich willst, dann lass' es lieber...

Wie lange Ihr schon zusammen seid, ist in meinen Augen zweitrangig. Es geht immer um das persönliche Empfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage kannst nur du beantworten. Was nützen dir die Antworten von uns?

Es soll Leute geben, die hüpfen schon am gleichen Tag ins Bett. Und Andere hatten nach einem Jahr immer noch kein Verkehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich das aus deiner anderen Frage richtig gelesen hab bist du erst 14 er 15... lasst euch noch 1 bis 2 Jahre Zeit... Gerade wenn du unsicher bist dann bist du halt noch nicht so weit. In einem Jahr wirst du dir viel sicherer sein. Ein Monat ist echt wenig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es nach einem Monat nicht machen ihr kennt euch zu wenig und du weißt nicht wirklich ob der was ernstes will oder doch nur ein Spielzeug.
Und so wie ich das gelesen habe soll es weh tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xVoLtaRuS
24.09.2016, 16:25

1 Monat ist für nen kerl schon ganz schön ernst

0
Kommentar von Karolinas
24.09.2016, 16:26

für einen Kerl Vlt. Was denn mit dir

0
Kommentar von Karolinas
24.09.2016, 16:35

Wer hat nach deiner Meinung gefragt. Nur weil du es falsch verstehst!!! Für einen Kerl ist ein Tag schon genug um ins Bett zu steigen für eine frau nicht Sie sind zierlicher . Nur weil du so dumm bist und keiner die 0 gewählt hat . Ich Ratte dir dich nicht überall einzumischen :) LG

0

Ja nach einem Monat geht das doch voll klar. Und wenn du nicht für immer Jungfrau bleiben willst musst du den Schritt wohl iwan machen. Ob es wehtut kann man nicht sagen weil das bei jedem anders ist aber die Schauergeschichten sind oft übertrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mignon4
24.09.2016, 16:44

Die Fragestellerin ist 15. Setze sie also nicht vollkommen unnötig unter Druck! In diesem Alter muss man noch nicht mit einem Jungen geschlafen haben. Mit "für immer Jungfrau bleiben" hat das überhaupt nichts, aber wirklich gar nichts zu tun. Übertreibe nicht so maßlos. Es gibt sehr viele Jugendliche  (Mädchen und Jungs), die in dem Alter jungfräulich sind. Es besteht keinerlei Hast und Eile für die Fragestellerin. Sie soll sich alle Zeit der Welt nehmen, die sie benötigt!

0
Kommentar von KRYPTiiC
24.09.2016, 19:36

Ich sehe das genau wie du wenn meine Antwort wirklich so rüberkam tut mir das Leid da dies sicher nicht meine Intention war.

0

Du hast dir die frage selbst schon im innersten mit nein beantwortet. Dies ergibt sich ja aus deiner Fragestellung. Nur wenn du es wirklich selbst willst!!!,  dann ja. Dazu gehören aber Gefühle wie zb liebe. Und die fehlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?