Soll ich mit Geige weitermachen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hm, es ist schwer, dir einen guten Rat zu geben. 

Einerseits hast du völlig Recht mit dem Sport, das wird dir sicher gut tun.

Andererseits haben ich selbst und einige Bekannte die Erfahrung gemacht, dass man, wenn man mit dem Erlernen eines Musikinstruments aufhört, meistens nicht mehr anfängt. Ich selbst habe z.B. 4 Jahre lang Klavier gelernt, mit 13 Jahren aufgehört (das lag damals allerdings zum Großteil an meiner wenig einfühlsamen Klavierlehrerin) und danach nie wieder richtig gespielt. Das tut mir jetzt oft leid, aber ich habe ja auch kein Pianino mehr.

Überleg es dir also gut! Vielleicht könntest du mit deinem Geigenlehrer/deiner Geigenlehrerin vereinbaren, dass du mal ein Jahr lang nur ganz leichte neue Stücke übst!?

Wie auch immer: Ich wünsche dir, dass du weiterhin Freude mit allem (Schule, Sport, Musik) hast, indem du das für dich richtige ausgewogene Maß findest. Alles Gute!   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe auch aufm gymanisum.ich bereue dass das ich keinen instrument spiele.ich sage dir dass du dir deine zeit beschaffen kannst.
Ein Kunstler hat immer ein Vorrang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?