Soll ich mit dem Finger zum Arzt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Oh, was war denn das für ein Stunt *kopfschüttel*.... ist wahrscheinlich nur stark geprellt, wenn du sagst, daß du ihn bewegen kannst. Kann aber immer noch angebrochen sein.

Kühlen, hochlagern, ruhigstellen und zur Sicherheit zum Doc damit.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist Arzt, damit man hin gehen kann. Es ist Quatsch zu meinen das Du ihn damit belastest. Er verdient damit sein Geld. Und es gibt Leute die gehen wegen viel unwichtigeren Dingen zum Arzt.

Lass ihn Dein Finger mal ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VivianAlpert
11.01.2016, 13:02

Danke für deine Antwort :)

0

Nicht mal ein Arzt könnte dir mit dieser Schilderung deines Fingers dir sagen, ob es nur eine Prellung ist oder mehr. Lass wenigstens jemand drauf schauen, der ein bisschen was davon versteht (Arzt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast angst den Arzt zu überlasten??Dafür sind die Ärzte da!!

Hast du den Finger gekühlt?Sollte es bis morgen nicht besser sein,solltest du auf jeden Fall mal hingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VivianAlpert
11.01.2016, 13:03

Oki, danke :)

0

Klar, geh damit zum Arzt. Lieber einmal zu viel , als einmal zu wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man Schmerzen hat geht man zum Arzt. Ganz einfach. Vor allem, wenn was geschwollen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ärzte sind dafür da, das man auch mit solchen Sachen hingeht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühl die stelle mit einem kühlelement, belastung meiden, beobachten, schmerzmittel einnehmen:-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VivianAlpert
11.01.2016, 13:35

Oki, werde ich machen, danke :)

0

Was möchtest Du wissen?