Soll ich mit Ballett aufhören?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo "Melone1235",

du musst dir keine Sorgen machen, denn du bist sicher nicht zu dick! Und da du Ballett ja als Hobby machst und nicht auf eine professionelle Ballettakademie gehst, macht es auch gar nichts, wenn du tatsächlich ein etwas breiter gebautes Becken haben solltest. Allerdings musst du bedenken, dass du erst 13 und mitten in der Pubertät bist. Du wirst noch ein Stückchen wachsen und dein Körper wird sich noch verändern.

Sei nicht zu streng mit dir selbst und vergleiche dich nicht die ganze Zeit mit den anderen. Du bist du und du bist ganz richtig, so wie du bist. Wenn du Spaß am Tanzen und den Ballettstunden hast, dann mach es ruhig weiter. Es ist ein schönes und gesundes Hobby und soll dir vor allem Freude machen.

Du musst und sollst kein Gramm abnehmen, denn vom Gewicht her, bist du goldrichtig. Gib deinem Körper Zeit, sich zu entwickeln und geh sorgsam mit ihm um. Ernähre dich gesund und ausreichend, trink 2 bis 3 Liter Wasser oder verdünnte Säfte täglich und hab Spaß an der Bewegung, besonders in den Ballettstunden!

Alles Gute und liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Vielen Dank für das Sternchen! Es freut mich sehr, wenn ich dir ein bisschen helfen konnte!

0

Also mit deinem Gewicht bei deiner Größe bist du garantiert nicht dick! Du könntest sogar noch bis 55 kg zuhnemen und es wäre auch noch normal!

Das du jetzt der Meinug bist du seist zu dick, so denken viele Mädels in deinem Alter. Aber du wächst noch. Mach dir keinen Kopf! Du kommst gerade mitten in die Pubertät und in der Pubertät wirkt das selbstbild machmal verzerrt und dein Körper erscheint dir im Spiegel vielleicht unstimmig. Aber das "verwächst sich" dein Körper ist jetzt halt in der entwicklung zur Frau.

Keine Panik!

hoffe konnte dir ein wenig helfen ;)

kann das sein das du dir das nur einbildest mit 47 Kg bei deiner Größe?

Naja nicht wirklich . Also ist so das ich ziemlich breite Hüften habe und auch so ziemlich kräftig

1

Kann ich (körperlich) Ballett tanzen?

Hey ihr Lieben, ich bin 15 fast 16 Jahre alt. 1,58m groß und wiege 61kg. Ich denke ich bin nicht dick, da ich Größe s/m trage und einfach kräftige Oberschenkel habe. Ich möchte ab nächstem Jahr in einer neuen Schule als Profil Musik, Tanz und Theater wählen. Im besonderen Ausrichtung Tanz gehen. Ich hätten dann Jazz, Modern und kassisches Ballett.

Jetzt ist meine Frage denk ihr das ich zu dick/schwer oder zu klein dafür bin um Ballett zu tanzen. Es ist etwas das ich schon immer machen wollte aber mich auf Grund meines Gewichts nie getraut habe und jetzt wo ich die Chance habe und mir wieder unsicher bin dachte ich frag ich mal euch. Schon mal danke im Voraus für eure Antworten.

~N

...zur Frage

Spitze tanzen mit Übergewicht?

Hallo, ich mache seit ca. 1,5 Jahren Ballett, bin aber leider sehr dick (65 kg bei einer Größe von 1.66 m) und wollte fragen, ob ich trotzdem jemals Spitze tanzen werde? LG Ballerina2015 :)

...zur Frage

Ich traue mich nicht, mit meiner Mutter wegen der Abmeldung beim Ballett zu reden! :(

Ich mache seit knapp 8 Jahren Ballett. Jetzt habe ich aber den wirklichen Spaß daran verloren, im Prinzip gehe ich nur noch zum Unterricht, weil ich dort angemeldet bin. Also würde ich gerne aufhören. Problem ist , dass wir für eine Aufführung proben, die im späten Herbst statt findet. Also kann ich ja schlecht jetzt aufhören, ich denke aber, das Problem lässt sich regeln, oder? Mein größeres Problem ist, dass ich mich irgendwie nicht traue mit meiner Mutter wegen der Abmeldung zu reden, weil... ich weiß es einfach nicht so richtig. Ich habe Angst vor der Enttäuschung meiner Mutter und so. :( Ich kriege auch immer total schlechte Laune, wenn ich an die Ballettgeschichte denke und so. Ich würde einfach gerne aufhören...

Kann mir irgendjemand bitte Tipps geben, wie ich meine Angst überwinde, mit meiner Mutter zu reden? Danke.

...zur Frage

Große Brüste und Ballett?

Hallo! Ich bin 12 Jahre alt und mache ca.9 Jahre Ballett. Meine Ballettlehrerin möchte bald mit meinen Eltern reden,da sie der Meinung ist,dass ich eine Proffesionelle ausbildung mache soll.Insgeheim war dies schon lange mein größter Wunsch! Aber ich mache mir gedanken,ob ich eine zu große brust habe! Meine Verwanten haben auch nicht sonderlich große brüste! Ich habe Angst,dass ich sie Aufnahmeprüfung nächstes Jahr nich bestehe,da sie vllt. Leute suchen,die sehr ziehrlich sind(keine Brust,unterernährt...) Ich habe keine Ahnung ,wass ich machen soll...

...zur Frage

Bin ich für Ballett nicht geeignet wegen meinem Gewichts?

Hey ich rede heute so mit ner "Freundin" über Ballett sie hat selbst mal Ballett getanzt musste aufhören weil sie sich verletzt hat, sie gibt so an damit und sie wollte auch mal Profiballerina werden ok das ist nicht mein Problem mit ihr ich sagte nur ich mache mir ein wenig Vorwürfe das ich Ballett nie probiert habe und sie so das es iwie nicht zu mir passt das ich dafür nicht geeignet sei wegen meines Körperbaus? HALLO? Ich bin 170 cm groß und 50 kg und dann wär ich für Ballett nicht geeignet? Sie ist fast so groß wie ich aber halt nur fast paar cm unter mir und wiegt nur 43 kg vollkommen im Untergewicht, sie nimmt auch nicht zu ich nehme auch nichts zu aber das war eine frechheit? was sagt ihr dazu.. hat mich wenig verletzt -.-

...zur Frage

kann man mit 60min jeden tag fahrrad fahren abnehmen?(FETTVERBRENNUNG)

ich achte auch sehr gut auf meine ernährung und mache zusätzlich schon muskelaufbau im studio

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?