Soll ich mir nochmal Hoffnung machen oder versuchen ihn aus dem Kopf zu bekommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey ^-^

Bei mir hat es nie funktioniert, jemanden zu vergessen - jedenfalls nicht wenn ich es wollte.

Ich befand mich mal in deiner Position. Ich habe mich immermal mit ihm unterhalten, aber auf freundschaftliche Weise. Auch ich war schüchtern und unerfahren, aber es ist sogar was draus geworden ohne dass ich damit gerechnet hätte. Also glaub ja nicht, dass es ein Nachteil ist keine Erfahrung zu haben.

Was ich mir gedacht habe war: Wenn ich ihn eh nicht aus dem Kopf bekomme, kann ich ihm doch weigstens halbwegs nah sein, da freut sich mein Herz wenigstens ein bisschen.

Ansonsten heilt Zeit auch alle Wunden. So wirklich kann man nichts dagegen machen, auch wenns gemein klingt :s

Viel Glück! ^-^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch einfach zu Ihm hin und zeig das du Interesse hast, wieso aufgeben bevor man es überhaupt versucht hat? Versuch mit Ihm den Kontakt zu halten aber sei nicht penetrant oder aufdringlich. Frag Ihn ob Ihr in der Ferien öfters mal was zusammen machen wollt sei es nur abhängen oder mal was Essen gehen. Irgendwann später suchst du Körperkontakt und zeigst Ihm so das du Interesse hast 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur weil ihr nicht mehr in einer klasse seid, heißt das noch lange nicht dass ihr nicht trotzdem iwie Kontakt zueinander haben könnt. Kämpfe doch um ihn , wieso solltest du ihn denn vergessen? Ich würde in der pause oderso öfter zu ihn hingehen und mit ihn reden , tauscht Nummern aus , schreibt bisschen und verabredet euch. Klingt einfacher als es ist , ich weiß. Aber so ist der normale Ablauf. Viel Glück und LG Aurora

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?