soll ich mir mehr ram oder eine ssd kaufen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn Du mit 120GB auskommst als Systemplatte und noch keine hast auf jeden fall die SSD! Das macht - egal welches Modell - das arbeiten unglaublich viel schneller, hochfahren vom PC, Anwendungen starten, alles schneller.

Betriebsystem, Anwendungen, Spiele auf die SSD installieren und die alte Platte eingebaut lassen (es ist doch ein PC, kein Laptop?) und als Lager für deine Daten und zum Backup nutzen.

Vielleicht doch ein par euro mehr ausgeben? 250GB sind nicht so viel teurer als SSD. Die billigste die ich finden konnte kostet 61€ + Versand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MasterClash
29.05.2016, 07:57

Ja ich habe einen PC und 120 GB reichen für mich volkommen aus

0
Kommentar von MegaCornan
29.05.2016, 08:05

Spiele auf eine 120 GB Platte? Wo schon Windows drauf ist? einmal GTA V installiert und dein Speicher ist fast voll xD

0

Was meint ihr??

Du solltest das kaufen, was du brauchst.

Von uns kann dir das niemand sagen. Wenn du RAM brauchst, macht es keinen Sinn eine SSD zu kaufen, wenn du bessere Disk IO Performance oder Latenz brauchst, macht es keinen Sinn mehr RAM zu kaufen.

Mach dir am besten mal den Reiter Performance/Leistung im Taskmanager oder den PerfMon nebenher auf. Dort siehst du beim Arbeiten/Spielen schnell, wo das Bottleneck ist (z.B. 100% disk usage vs. 100% memory usage).

cheers | barnim 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spar noch 25€ und kaufe dir beides.
Wenn man zum ersten Mal eine SSD kauft, merkt man den unterschied deutlich.

Falls die 250GB eine SSD ist, empfehle ich dir dringend noch eine HDD zu kaufen.

Mit freundlichen Grüßen
Reason-Scripting

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MasterClash
29.05.2016, 07:55

nein die 250 gb ist eine HDD ;) Danke für die Antwort

0

Deine Frage verrät mir, dass 60,-€ für dich sehr viel Geld sind. Ein PC mit 4GB RAM und einer 250GB HDD ist kein Bolide und wahrscheinlich schon etwas älter? 

Eine SSD macht auf einem schwachen PC in jedem Fall mehr Sinn, als mehr RAM, um die ganze Arbeit von "unerträglich langsam" auf "brauchbar" zu verbessern. Du solltest die SSD zusätzlich zur HDD einbauen, Speicherplatz kann man nie genug haben. Warte aber, bis du eine 250GB SSD für dein geld bekommst - die sind jetzt schon nahe dran an dem Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine ergänzenden Kommentare zeigen eindeutig, dass Deine Ansprüche an Spiele-Performance und aufwendige Rechenleistung eher bescheiden sind.

Insofern bringt eine RAM-Erweiterung kaum spürbare Geschwindigkeit. Eine SSD jedoch macht selbst auf müden Rechnern viel Spaß, und ist daher natürlich die erste Option.

Interessant wäre, ob Du überhaupt die richtige OS-Architektur installiert hast. Ein Blick unter "System" verrät Dir und uns den derzeitigen Status.

Gib doch eine kurze Info zu Rechner und OS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir neuen RAM und behalt den alten drinnen.
Ne ssd wirst du beim Spielen nicht gebrauchen können, weil die ja nur 120 GB hat.
Da könntest du dann 2-3 große Spiele draufpacken, aber mehr dann auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr RAM ist mehr Wert als eine SSD. Mit einer SSD erreicht Du nur, daß der PC schneller startet und die Programme sich schneller öffnen. Wenn Du bisher damit zufrieden warst, dann lass es sein und kaufe Dir mehr RAM! Die benötigst Du für das bearbeiten von Videos. Eine SSD hilft Dir dabei nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matmatmat
29.05.2016, 07:58

Außer, das große Videos schneller laden, das zwischenspeichern von Backups schneller geht, etc.

Außerdem wird der PC nicht so ausgebremst, falls das RAM mal knapp ist (und das kann auch mit 16 oder 32 GB mal passieren), dann muß die SSD ran.

Werden mit dem PC oben denn Videos bearbeitet???

0

Spar noch denn kannst dir beides kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein die 250 gb ist eine HDD ;) Danke für die Antwort

Dann dürfte eine SSD sinnvoll sein. Eine SSD beschleunigt den Rechner merklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt dein Computer manchmal und ist deine Festplatte voll?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MasterClash
29.05.2016, 07:54

1. Ja aber nur nach dem Hochfahren für 10 sec und dann ist die festplatte 100 % ausgelastet.

2. Nein ich habe noch 160 GB zur verfügung.

0

Was willst du denn machen mit deinem Rechner?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MasterClash
29.05.2016, 07:53

Spiele spielen, bisschen Video schneiden, Office...

0

Was möchtest Du wissen?