Soll ich mir lieber ein iPhone 6 64GB oder iPhone 6s 16GB holen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nimm das 6mit 64GB. Denn du hast letzendlich nur ca. 11GB zur Verfügung wegen dem Betriebssystem, dies ist zwar nicht weiter schlimm, aber der Speicher muss für Spiele Fotos und Musik ausreichen, und du müsstest damit dann mindestens jeden zweiten Monat an den PC um Bilder auszusortieren und auf den PC zu laden, was nicht weiter schlimm wäre, aber iOS sollte auch ein wenig Platz zum auslagern haben, denn wenn alles vollgeknallt ist dann läuft es auch nicht mehr flüssig. Klar, das 6S ist vermutlich besser, besitzt aber nur ein paar mehr Features und das wars, ein 6 reicht völlig aus um durch den Tag zu kommen mit dem Akku mit ein wenig Whatsapp und bisschen spielen eventuell. Die Unterschiede sind zwischen 6s und 6er. Das 6S besitzt 3D Touch, welches aber eigentlich kein Kauf Argument darstellen sollte, da 3D Touch eh nach ein paar Monaten nicht soviel benutzt wird und viele Apps es noch garnicht unterstützen, beim 6er ist eine iSight Kamera verbaut die Bilder mit 8Megapixeln aufnimmt, dies ist schon Ultra Scharf aber das 6S schafft es nochmal um 4Megapixel mehr, hoch auf 12Megapixel also. Im 6er ist ein A8 Chip verbaut im 6S ist ein A9 Chip verbaut, aber ich sag dir selbst mit einem A7 Chip könntest du noch aktuelle Spiele spielen, klar anderer Stromverbrauch aber reicht trotzdem voll aus ein A8, übrigens hat das 6S dann noch 1GB mehr Arbeitsspeicher verbaut also im 6er sind es nur 1GB im 6Ser sind es ganze 2GB, welches man im normalen Gebrauch nicht merken wird. Ab und zu die Anwendungen die man nicht braucht schließen und läuft! Aber definitiv kann man über die Punkte hinwegsehen, da 11GB Speicher für mich persönlich nicht ausreichen würden, es kommt natürlich auf deine nutzungsweise an was du damit machst, und ob du viele Apps benutzt, aber da sich iOS (wie jedes OS) zumüllt, würde ich so oder so zum 64GB greifen.

Die genauen Unterschiede und noch weitere Informationen zwischen dem 6er und dem 6S kannst du hier entnehmen: http://iphone-tricks.de/anleitung/30360-iphone-6-vs-iphone-6s-lohnt-sich-der-wechsel

Natürlich kann man dann noch über das iPhone 7 nachdenken, das ist aber wieder ein anderes Thema :).

LG FileHacker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nicht viele Unterschiede , ich würde das normale 6 nehmen mit 64 GB , da ja jeder weiss Apple hat keinen SD Kartenslot.

Ausser natürlich du brauchst es um 3 Kontakte 5 Bilder und 1 Spiel drauf zu installieren , dann geht auch das 6s.

Neuerungen zum 6s sind eigentlich nur eine etwas bessere Kamera , ein neuerer Prozessor mit selber Taktrate und die softtouch funktion , die nur bei 1 App funktioniert welche also bis jetzt noch nicht soviel bringt.

Zu den Inneren Werten habe ich dir mal einen Link rausgesucht , einfach mal runterscrollen bis zu der Vergleichstabelle : http://www.inside-handy.de/news/37143-unterschiede-vergleich-iphone-6s-iphone6

Wie gesagt ich würde das 6er nehmen , da nicht viele Neuerungen gekommen sind , oder es herrauszögern und das Iphone 7 vorbestellen wo man dann keinen Klinkenanschluss mehr hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiiverPooL
23.08.2016, 18:31

Danke:) Ich hab auch schon meinen Freundeskreis gefragt und der eine sagt nimm das und der anderes sagt wiederum nimm das.

Ich werde mir deinen Link anschauen und mich dann entscheiden. Aber bis jetzt spricht das Meiste für das normale 6er.

0

Du musst selbst wissen, wie viel Speicher du brauchst. Die technischen Unterschiede kannst du online einsehen. Davon ausgehen, wird Letzteres vermutlich 1 Jahr länger mit der neuesten software unterstützt. Von iOS 10 kann ich aber ohnehin nur abraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXBozXx
27.08.2016, 09:45

Warum kannst du von iOS10 nur abraten?

0

Wenn du dein iPhone vernünftig benutzen willst, kommst du mit 16GB definitiv nicht aus. Ich habe das 6er mit 64GB und kann es nur empfehlen. Wenn ich allerdings die Wahl hätte würde ich ganz klar ein 6s 64GB nehmen. Meinst du nicht du könntest von dem 6s die 64GB Version nehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

iPhone 6 64Gb

16gb sind bei neue iPhones ein no-go. Die Bilder und die Videos haben ein besseres qualitet. Damit verbrauchen sie auch mehr speicherplatz. Wo bleiben dann deine musiks und deine Apps?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall das 6er mit 64
Die16 GB werden schon zur Hälfte vom Betriebssystem belegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiiverPooL
23.08.2016, 18:33

Ich glaub auch es wird das normale 6er 

0

150€ Handy und die restlichen 500€ sinnvoll investieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiiverPooL
23.08.2016, 18:35

oder umgekehrt ;)

0

Was möchtest Du wissen?