Soll ich mir lieber das MacBook Air 2020 kaufen oder das Pro 2019?

4 Antworten

Kommt auf deine persönliche Bedürfnisse an.

Das Apple MacBook Air 2020 ist kleiner, sehr leicht, mit hoher Akkulaufzeit, aber dafür mit den kleinen Core i3 Prozessor von Intel bestückt, ohne dedizierte Grafikkarte. Ebenso sind RAM und SSD fest verlötet, und können nicht ausgetauscht werden.

Das Apple MacBook Pro ist wie ein Lenovo ThinkPad Workstation Laptop, größer, schwerer, geringere Akkulaufzeit, dafür aber mit einem stärkeren Core i5 (13" Modelle) bis Core i7/ Core i9 (16" Modelle) von Intel, sowie eine stärkere interne Grafik von Intel (13" Modelle), bis hin zu einer starken dedizierten AMD Radeon Pro 5300M/ 5500M (Workstation GPU).

Beim 13"/ 16" Apple MacBook Pro ist ebenfalls alles fest verlötet. Heißt bei beiden Modellen Air, sowie Pro, ist auch nur irgendein Teil defekt, RAM, SSD, ... ist das komplette Logic Board für die Tonne, was das ganze Notebook für die Tonne macht.

Von daher ist es zu überlegen, ob man eventuell mal austauschen, oder Upgraden möchte. Das kann man nämlich dann vergessen.

Gar nix davon. Es sei denn du hast nen Geldsch... zu hause.

Die Geräte sind maßlos überteuert für das was sie können.

Definitiv Pro. Ist viel besser und leistungsstärker als das Air

das stimmt nicht. Das aktuelle air hat mehr Leistung

1
@DerMeister773

okay dann hab ich das verpasst. Allerdings hat das Pro mehr Anschlüsse noch als das Air soweit ich weiss

0

Nimm das Air

Woher ich das weiß:Hobby – Bin Apple Nutzer seit dem iPhone 4s/ iPad 2

Was möchtest Du wissen?