Soll ich mir im Sommerurlaub gemeinsam mit meinen Kumpels die Haare abrasieren?

12 Antworten

"Aber als einziger nicht?" --> Genau, als Einziger nicht, wenn dir nicht nach Glatze ist! Das ist ein guter Übungsfall, um für dich selbst zu stehen und dich nicht irgendeinem Gruppenzwang zu beugen. Gerade wenn man das Abi in der Tasche hat, sollte man nicht einen Freund damit aufziehen, dass er eine (Schnaps-)idee nicht gut findet. Und sicher sind deine Freunde so auch nicht drauf - falls doch: steh darüber!

Lass dich nicht vom Gruppenzwang beeinflussen. Du musst schließlich auch nachher damit rumlaufen, wenn die anderen nicht dabei sind. Und wenn ich jetzt mal für die Frauen/Mädels unter uns sprechen darf: Ich finde eine Glatze ziemlich unattraktiv und verbinde die auch irgendwie mit Nazis oder Kriminellen... Nachher werdet ihr froh sein um jedes Haar was ihr noch auf dem Kopf habt XD

Das Klima lehrt den  Anfüher der .f..n ,  12 mm markiert euch auch als überflüssige Touris , sieht aber noch human aus .

Ihr seid halt noch sehr junge Leute.Ich halte das nicht für cool, sondern albern.Abgesehen davon.Du solltest dann tagsüber ein Käppi tragen, da Du Dir sonst einen Mordssonnenbrand holst;oder mit Sunblocker einschmieren.
Ich würde es nicht machen.Deine Zweifel sind berechtigt.

Die Haare wachsen wieder nach,außerdem wirst du keine richtige Glatze haben wenn ihr das mit einem Rsasierer macht,denn da bleiben noch stoppen bleiben. Du kannst ja einen Aufsatz auf den rasierer machen dann kannst du ja entschieden wie viele Millimeter noch übrig bleiben. Die Haare sind nach einem Monatwieder nachgewachsen und es ist auch gut für die Haare denn so können sie wieder gesund nachwachsenden.

Was möchtest Du wissen?