Soll ich mir eine Softair kaufen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kauf dir ned son scheiß kauf dir wenn dann die g36c dual power für 110 euro die billigen für 50euro kannst du vergessen

1.frag deine eltern bevor du sie kaufst

2.darsft du die waffe in der öffentlichkeit ned zeigen du musst se getrennt von magazin und kugeln transportieren also nicht im gleichen koffer. (es geht auch eine sporttasche)

3. du darfst sie nur in spezielen arsoftgeländen benutzen .

wenn ihr genug seit könnt ihr ein team aufmachen udn wenn ihr auf dem land wohnt hat bestimmt einer von euch ein tück wald. das könnt ihr dann absperren z.b. mit so rot weißen absperrband und dann noch ein paar schilder aufhängen dass hier softair gespielt wird.

dann könnt ihr d legal spielen.

Die Dualpower ist allerdings ebenfalls Müll.

0

Die soll wie eine echte Waffe aussehen?! Jeder sich ein wenig auskennt, erkennt sofort das es sich um Plastik handelt.....es sei denn es ist stockduster.....

Wenn ich mir da schon das billige Magazin anschaue mit den Attrappen drin... -_-

Zumindest ist das so bei den billig Dingern, die hier überall angeboten werden!

Wenn du was richtrig ordentliches haben willst, dann musste eine Softair von Tokyo Marui nehmen.

Rum tragen kannste vergessen!

Wenn du sie transportieren willst, dann nur vom Magazin getrennt in einer Extratasche!

Ne Softair ist eine Anscheinswaffe. Die darf man nicht einfach drausen rumtragen! Wenn dich die Polizei damit sieht, wirds unter Umständen ziemlich ungemütlich. Benutzen darfst du die nur auf Privatgrundstücken und auf ausgewiesenen Airsoftplätzen. Achja man muss mindestens 14 bzw. für die starken 18 Jahre alt sein.

 

mfg macoo

Was möchtest Du wissen?