Soll ich mir ein neues Handy kaufen, welches?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo pandapluesch,

nach einer gewissen Zeit und intensiver Nutzung kann auch ein ehemaliges High-End-Smartphone schlapp machen.

Wenn Du nach einer günstigen Samsung-Alternative bist, empfehlen wir Dir das Galaxy A5 (2016). Die A-Reihe entspricht der Mittelpreisklasse und ist mit ungefähr 300,00 Euro bezahlbar.

Kommen wir aber erstmal zu den relevanten technischen Daten: Es verfügt über ein 5,2 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung in Full HD und brilliert hier wirklich mit seinem kontraststarkem Display. Der Prozessor rechnet mit dem hauseigenen Samsung Exynos 7580 sowie 2 GB RAM. Vorinstalliert ist hier Androids Lollipop 5.1. Der interne Speicher von 16 GB lässt sich mittels MicroSD-Karte auf bis zu 128 GB extern erweitern. Zu erwähnen ist auch nochmal die gute Kameraleistung: Die Hauptkamera verfügt über 13 Megapixel, mit der Frontkamera lassen sich auch noch sehr schöne Selfies mit 5 Megapixel schießen. Der Autofokus sowie die klaren und scharfen Aufnahmen bieten dem Fotografen tolle Möglichkeiten. Die Akkulaufzeit schlägt hier sogar einige Spitzenmodelle, bei intensiver Nutzung hält der fest verbaute Akku gute 14 Stunden, bevor er dann doch mal seinen Geist aufgibt. Außerdem verfügt das A5 über eine Schnellladefunktion.

Bei uns gibt es das Galaxy A5 (2016) gratis im Tarif von Base. Wenn Du bis zum 23.08.2016 bestellst, erhältst Du eine Samsung Style Box oder eine Fit Box kostenlos zum Handy dazu:
https://www.deinhandy.de/smartphones/samsung/galaxy-a5-2016?bid=RG-GF&utm_source=gutefrage&utm_medium=rg&utm_campaign=standard

Wir möchten Dir aber noch ein weiteres Smartphone empfehlen, das Dir sehr gefallen könnte. Es ist zwar kein Samsung, jedoch läuft das Huawei P9 lite ebenso mit Android und dadurch genauso leicht zu bedienen wie ein Samsung.

Das Phone ist hochwertig verarbeitet. Alles ist fest verbaut, da wackelt kein Knöpfchen. Auf dem Rücken befindet sich ein superschnell reagierender Fingerabdrucksensor mit dem Du nicht nur den Zugang zum Smartphone sichern kannst, sondern auch zu bestimmten Apps oder Dateien. Außerdem kannst Du mit einem Wisch über den Sensor die Benachrichtigungsleiste anzeigen und ausblenden. Ein wirklich sehr praktisches Feature!
Das Display löst in Full HD auf und ist 5,2 Zoll groß. Es ist extra laminiert, die Farben sind knallig, aber immer noch natürlich abgebildet.
Der HiSilicon Kirin 650 ist ein Octa-Core Prozessor läuft flüssig und stromsparend. Von 16 GB internen Speicher stehen Dir 10,41 GB zur Verfügung. Du kannst über den zweiten Kartenslot entweder eine microSD Karte bis zu 128 GB einfügen oder eine zweite SIM-Karte. Beides geht leider nicht.
Die Hauptkamera knipst mit 13 Megapixel und die Frontkamera mit 8 Megapixel. Die Fotos sind detailreich und haben eine ordentliche Qualität. Mit der Kamerasoftware hast Du ein Kontingent von vielen Möglichkeiten wie verschiedene Filter und Modi wie Zeitraffer oder Lichtmalerei. Da kannst Du Deine kreative Ader definitiv auslassen. Einziges Manko der Kamera ist schwaches Licht. Da werden die Pics verrauscht und nicht so detailgetreu dargestellt.
Das P9 Lite Dual SIM wird mit Android 6.0 Marshmallow ausgeliefert. Du hast also die aktuellste Version. Im Herbst bekommt das Phone auch das Update auf Android 7 Nougat.
Der Akku ist mit 3000 mAh stark ausgestattet. Bei häufiger Nutzung mit Spotify, YouTube und social networks kommst Du problemlos über einen Tag. Bei geringerer Nutzung sind es sogar 2-3 Tage.

Das Smartphone ist ein echter Preis-Leistungs-Feger. Mit etwa 240,00 Euro wird es wahrscheinlich genauso ein Kassenschlager wie sein Vorgänger, das Huawei P8 Lite.

Bei uns gibt es das Smartphone gratis im All-In XL (Eco)-Tarif von Blau:
https://www.deinhandy.de/smartphones/huawei/p9-lite-dual-sim?bid=RG-GF&utm_source=gutefrage&utm_medium=rg&utm_campaign=standard

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort weiterhelfen.

Dein Team von deinhandy.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pandapluesch
25.08.2016, 23:42

Dankeschön

0

Hast Du schon einmal einen anderen Akku in dem Handy getestet,das hört sich nach einem kaputten Akku an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pandapluesch
14.08.2016, 22:39

ne, daran liegt´s leider nicht, hab mir bereits einen neuen gekauft, das Problem ist, dass es manchmal auf lädt manchmal nicht und das nervt halt, wenn man das Handy braucht und es einfach nbicht auflädt

0

Ich hab das Galaxy S5 Neo, hat ein super Preis-Leistungs Verhältnis und hat alles was man braucht (Gute Kamera, ausreichend Speicher&Arbeitspeicher usw...), kann ich dir nur empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pandapluesch
14.08.2016, 22:42

danke ich werde mir das mal anschauen hört sich gut an

0

Samsung Galaxy A3

Samsung Galaxy A5

OnePlus X

OnePlus 3

OnePlus 2

Samsung Galaxy J3

Samsung Galaxy J5

So, das sollte jetzt erst mal reichen ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pandapluesch
15.08.2016, 00:05

Danke für die große Auswahl werde die mir alle anschauen

0

Oneplus 3?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pandapluesch
14.08.2016, 22:41

danke, schau ich mir mal an

0

S6 ist nice

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NinjaKekz
27.08.2016, 15:30

Bitte

0

Was möchtest Du wissen?