Soll ich mir die Samenstränge durchtrennen lassen?

...komplette Frage anzeigen

23 Antworten

Da ihr keine offene Beziehung führt, finde ich es ihr gegenüber natürlich nicht ok, ist aber deine Sache. Jedoch finde ich, dass man dann wenigstens ein Kondom benutzen sollte! FREMDE Frauen von denen du nichts weißt, können sonst was für Krankheiten haben, die du nett deiner Freundin weitergibst. Das ist gefährlich und alles andere als nett. So jemand sollte sowieso keine Kinder bekommen, also lass sie dir durchtrennen.
Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerry28
27.08.2016, 13:22

Danke für deinen Rat

0

Damit kannst du ungewollte Vaterschaft verhindern, jedoch keinesfalls (auch ungewollte) Infektionen mit bösen und gemeinen Erkrankungen.

Schütze dich und deinen (wechselnden) Partner und lasse den Gummi auf jeden Fall auf der Gewürzgurke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ja auch Spermien einfrieren lassen, um einen Kinderwunsch trotz Sterilisation verwirklichen zu können.

Was hält denn deine Freundin von der Idee? So ein Eingriff betrifft ja in gewisser Weise beide Partner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerry28
27.08.2016, 16:38

Meine Freundin hält es für eine gute Idee. Dann könnte sie auch die Pille absetzen.

0
Kommentar von Schnuppi3000
27.08.2016, 17:14

Ich gehe davon aus, dass ihr euch der Krankheitsrisiken bewusst seid und euch regelmäßig durchchecken lasst?

0
Kommentar von Schnuppi3000
27.08.2016, 17:26

Na wenn ihr euch des Krankheitsrisikos bewusst seid und das in Kauf nehmen wollt und für euch beide der Eingriff eine gute Option ist, warum nicht. Aber du solltest bedenken dass manche Krankheiten so gut wie ausschließlich beim Sex übertragen werden. Wenn deine also nichts von deinem Tun weiß schöpft sie wahrscheinlich spätestens nach einem der nächsten Besuche beim Frauenarzt Verdacht.

0
Kommentar von Schnuppi3000
27.08.2016, 17:43

Das ist kein Restrisiko, das ist ein Risiko, da du das Risiko in keiner Weise minimierst. Das einzige was das Risiko gering halten kann ist die Verwendung von Kondomen; eine präventive Behandlung der gängigen Geschlechtskrankheiten ist nicht möglich.

2
Kommentar von Schnuppi3000
27.08.2016, 18:52

nicht nur du musst mit dem Risiko leben... und dass du bis jetzt keine Probleme hast, heißt weder dass du gesund bist noch dass das so bleibt.

0
Kommentar von Schnuppi3000
27.08.2016, 20:08

Ich meinte dabei eher deine Freundin. Die geht das Risiko ja wohl nicht bewusst ein, oder?

0

Lass es machen! Immerhin führt ihr keine Offene Beziehung und du vögelst trotzdem andere und Kinder sollten schon etwas Moralisch erzogen werden, allerdings kannst du nicht von Moral reden! So jemand wie du sollte keine Kinder in die Welt setzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerry28
27.08.2016, 16:48

Ich werde es wohl machen lassen. Meine Freundin findet die Idee auch nicht schlecht.

0

Hi Jerry, 

ich finde nicht, dass dir das irgendwer außer dir selbst beantworten kann. Vor allem nicht jemand fremdes, der dich nicht kennt. Wenn du Rat brauchst dann sprich mit deiner Freundin darüber (es geht sie schließlich teilweise auch etwas an) oder frag gute Freunde, die mit deiner Persönlichkeit vertraut sind. 

Wünsche viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerry28
27.08.2016, 17:01

Vielen Dank.

Wir tendieren beide sehr dazu, dass ich es machen sollte. Allerdings ist es natürlich eine endgültige Sache und wer weiß, was sich noch alles ändert....deshalb habe ich doch ein bisschen Bedenken.

0

Hallo Jerry, 

ihr scheint ja in einer recht offenen Beziehung zu leben, wenn deine Freundin dir sehr viel Freiraum lässt! Naja, ist ja eure Sache!

Ob du dich jetzt sterelisieren lässt oder nicht, ist deine Sache. Trotz alle dem, würde ich dir trotzdem empfehlen, wenn du dauernt mit fremden Frauen Sex hast, nicht auf Kondome zu verzichten! Wenn du die Frauen nicht gut kennst, kannst du dich mit großer Wahrscheinlichkeit, mit sexuell übertragbaren Krankheiten infizieren! 

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du so am hin und her überlegen bist dann geh am besten erhalten zur Samenbank und lass ein paar deiner kampfschwimmer einfrieren.
Man kann dann ja immer noch über den Eingriff reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerry28
27.08.2016, 13:10

Hey, das ist echt eine gute Idee!

Daran habe ich noch gar nicht gedacht..

0

Für deine Frau hoffe ich mal, dass ihr in einer offenen Beziehung seid, wenn nicht, dann sollte ein Mensch wie du keine Kinder bekommen. Kinder sollten nämlich ein wenig moralisch erzogen werden.
Ansonsten würde ich sagen lass dir Samen einfrieren und lass den Eingriff machen.
Ein Kondom sollte zwar auch so bei fremden Frauen genutzt werden, aber wenn du unbedingt krank werden willst, dann leg es ruhig drauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerry28
27.08.2016, 13:20

Wir sind zwar in keiner offenen Beziehung, Tipp mit dem einfrieren ist echt gut.

Danke!

0
Kommentar von Nashota
27.08.2016, 13:23

Es geht weniger darum, dass das Hirnlose krank wird, sondern dass er seine unwissende Freundin mit Krankheiten infizieren könnte.

0
Kommentar von EmoCandy
27.08.2016, 13:26

Ja, aber um seine Frau geht es ihm ja eh nicht.

0
Kommentar von metallkopf
27.08.2016, 14:07

Die Frau ist ihm ja wie man merkt scheiß egal.

0

Kondome dienen in erster Linie dem Schutz vor Geschlechtskrankheiten und erst an zweiter Stelle der Empfängnisverhütung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist natürlich deine Sache, aber ich würde es nicht machen denn 1. Kann es sein dass ihr/du mal ein Kind wollt und 2. Kannst du trotzdem krankheiten bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, lass das machen. Kinder sollten nämlich anständig erzogen werden und jemand der seine Freundin permanent betrügt, der ist dazu wahrscheinlich nicht in der Lage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerry28
27.08.2016, 13:25

Das hat ja nichts mit der Kindererziehung zu tun...

Eine Frau allein kann meine Lust gar nicht befriedigen....deswegen muss ich mir ja meinen Spass auch woanders suchen;-))

0
Kommentar von Palro
27.08.2016, 13:30

Ich hab noch nie einen so ebärmlichen menschen gesehen der seine freundin nach struch und faden betrügt!!!

0
Kommentar von Russpelzx3
27.08.2016, 13:34

Dann trenn dich und hab deinem Spaß mit anderen Weibern, aber tu deine Freundin doch sowas nicht an. Diese Denkweise ist erbärmlich!!

1

Mach es nicht. Vllt ändert sich dein Kinderwunsch wie du gesagt hast.

Kondome nerven dich vllt. aber schützen dich vor vielen Krankheiten die es so gibt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Mann hat eine Vasektomie machen lassen, aber wir haben auch bereits ein Kind.

Die Vasektomie ist im Grunde rückgängig zu machen, allerdings kostet das sehr viel mehr. Das würde ich mir gut überlegen.

P.S.: Ich hoffe deine Freundin weiß von den anderen Frauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der liebe Jerry wieder 😊Was soll man dazu sagen? 

Eine Schwangerschaft wird wahrscheinlich mal dein geringstes Problem werden wenn du so weitermacht aber dass hat man dir ja schon zig mal geschrieben, heute wie auch jedes andere mal 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ich würde dir nicht dazu raten. Dein Kinderwunsch kann sich ja noch ändern- und dann ist es zu spät:/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ihr in keiner offenen Beziehung lebt.. Lass es bitte machen! Den so jemand wie du sollte keine Kinder bekommen! Schäm dich, das ist total Ehrenlos! Kinder sollten mit etwas Moral erzogen werden welche dir anscheinend fehlt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Jerry28,

also wenn du oft Sex mit fremden Frauen ohne Kondom hast, bist du schon irgendwie lebensmüde, oder?

Die Gefahr einer ungewollten Schwangerschaft ist da wohl mit Abstand das geringere Übel. 

Wie kann man in dem Alter nur so leichtsinnig sein???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wenn du noch keine Kinder hast, dann nicht. Bleibe deiner Freundin einfach treu und wenn das nicht geht, benutze Kondome.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt aber hoffentlich schon, dass das Kondom nicht nur zur Empfängnisverhütung dient?????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seid ihr in einer offenen Beziehung oder wie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerry28
27.08.2016, 13:12

Nein.

Sie muss es ja nicht erfahren, oder?

0
Kommentar von Russpelzx3
27.08.2016, 13:20

Widerlich, diese Einstellung.

2
Kommentar von Sarinasye2010
27.08.2016, 13:25

Widerlich. Da hast du recht . Solche gehören einfach  abgeschossen

0
Kommentar von beaven
27.08.2016, 13:34

junge solche wie du gehören ordentlich abgeschmiert

0
Kommentar von BimBonbon
27.08.2016, 15:23

Absolut nicht in Ordnung.

0

Was möchtest Du wissen?