Soll ich mir die Pille holen, Freund?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Erstmal solltet ihr über Verhütung miteinander reden.
Und dabei sollte er überlegen, ob er eventuell Geschlechtskrankheiten haben könnte. Und sich da gegebenenfalls erst grünes Licht holen bezüglich der Gesundheit.
Und dann könnt ihr überlegen, ob ihr auf ein Kondom verzichten wollt.

Und vorab solltest du dir überlegen, ob du für die Verhütung alleine zuständig sein möchtest.
Die Pille ist ein Medikament. Es wirkt durch Hormone.
Und die verändern dich.
Dein Körper simuliert quasi dauerhaft eine Schwangerschaft.
Und das hat Auswirkungen.
Und Nebenwirkungen.
Auf deinen Körper und auf deine Psyche.
Also es ist schon eine wichtige Entscheidung, die du da triffst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du schon selber entscheiden. Willst du denn Sex mit ihm? Dass er welchen mit dir möchte, ist seinem Verhalten nach  ("vor ein paar Tagen hat er mir die Hand in die Hose gesteckt") schwer anzunehmen. Dann solltest du vorbereitet sein, für den Fall des Falles, und da ist es sicher keine schlechte Idee, sich vom Frauenarzt über Verhütungsmethoden beraten zu lassen und sich evtl. auch die Pille verschreiben zu lassen.

Sollte es schon zum Sex kommen, bevor du die Pille nimmst, achte aber bitte darauf, dass dein Freund ein Kondom benutzt (auch wenn du schon die Pille nimmst, ist das ratsam, denn die Pille schützt nicht vor übertragbaren Krankheiten; das kann nur das Kondom!).

Bitte lass den Sex aber nur zu, wenn du selber es auch wirklich willst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell schützt ja auch ein Kondom, man muss es nur eben richtig anwenden. Und ein Kondom ist viel anfälliger für Anwendungsfehler als die Pille. Es gibt aber auch noch eine ganze Liste von anderen Verhütungsmitteln, nicht dass du glaubst es muss sich zwischen den beiden entscheiden ;) Darüber kann dich dein FA aufklären. Alles hat seine Vor- und Nachteile.

Solange du die Pille gut verträgst, spricht ja auch nichts dagegen sie ein paar Wochen lang zu nehmen ohne Sex zu haben.
Wenn du die Pille immer korrekt nimmst, bist du auch auf jeden Fall geschützt. Lies dazu vor der ersten Einnahme noch den Beipackzettel durch!

Und bitte lasst das Kondom nur dann weg, wenn ihr beide sicher keine Geschlechtskrankheiten habt. Nur ein Kondom schützt vor STI!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist ein Junge und sucht intimen Kontakt zu dir. Klar arbeitet er auf Sex hin.

Aber ich würde fürs erstee Kondome empfehlen, und dann mal fragen, was er davon hält, mal nen Gesundheitscheck machen zu lassen. Der ist kostenlos und beim Arzt bzw beim lokalen Gesundheitsamt relativ schnell gemacht - ein simpler Bluttest.

Ansonsten kannst du natürlich zum Frauenarzt wegen der Pille. Wenn du das erste mal da bist, dann kriegst du auch gleich deine Erstuntersuchung mit.

Aber auf jeden Fall: Lass es langsam angehen. Nicht dass er dich zum Sex drängt und gar nicht wirklich mehr für dich will. Denn ich wiederhole: Er ist ein Kerl und ab und an sind wir da relativ eigennützig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf ein paar Wochen kommt es nicht an. Besser, Du kümmerst Dich ein bissl zu früh, als ein bissl zu spät um die Verhütung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Betty108,

ob du jetzt die Pille nimmst oder nicht, mußt du selber entscheiden. Jedes Verhütungsmittel, auch die Pille, hat seine Vor- und Nachteile. 

Die Pille zählt eigentlich, sofern sie richtig angewendet wird, zu den sichersten Verhütungsmitteln. 

Wird die Pille regelmäßig und richtig eingenommen, muss nicht darauf geachtet werden, immer andere Verhütungsmittel in der Nähe zu haben. Die Pille sorgt auch dafür, dass du deine Periode bzw. Abbruchblutung regelmäßig kriegst. Die richtige Periode bekommst du, bei der Einnahme der Pille, natürlich nicht. 

Nachteile sind bei der Pille, dass sie, durch die Hinzufuhr künstlicher Hormone, den natürlichen Hormonhaushalt sehr beeinflusst. Außerdem verträgt nicht jede Frau jede Pille und es dauert manchmal, die richtige zu finden! Auch schützen sie nicht vor der Übertragung von sexuellen Krankheiten!

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar würde ich machen. Sicher ist sicher! Lass dich mal von Frauenarzt beraten. Trotzdem würde ich beim Verkehr nicht auf das Kondom verzichten, es schützt zudem vor Krankheiten und außerdem ist es nochmal sicherer das du nicht schwanger wirst!

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir die Pille verschreiben lassen. Ich würde auch nach der ersten Pille noch zwei drei Wochen warten bis sie sicher wirkt. Davor könnt ihr ja auch mit Kondom verhüten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaSidewinder
18.01.2017, 12:38

Ich würde auch nach der ersten Pille noch zwei drei Wochen warten bis sie sicher wirkt.

Das ist nun wirklich bei keiner Pille nötig. längstens 7-9 Tage.

1

Klar solltest Du Dir die Pille holen, wenn Du sicher verhüten willst. Kondome können platzen.

Beim 1. Mal wäre jedoch zusätzlich ein Kondom angebracht - wegen der Gesundheit.

Und mit dem Freund darüber reden wäre auch anzuraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal musst du dir sicher sein ob du Sex überhaupt willst. Du bist nicht dazu verpflichtet! Du kannst ihm das auch sagen. Wenn er dich mag/liebt dann wird er deinen Wunsch akzeptieren. Wenn nicht, war es sowiso der Falsche.

Und wenn du dann Sex willst, würde ich erstmal mit Kondom verhüten, die Pille kannst du immer noch hohlen. Jedoch ist das einen ziemlichen Hormonzuschuss denn du da bekommst durch die Pille, was auch Probleme mit sich brignen kann.

Darum überlege dir das alles gut. Und 4 Wochen ist noch nicht lange. Mit meinem ersten Freund war ich 5 Monate zusammen bevor ich mit ihm geschlafen hab. Gekuschelt und geküsst haben wir uns auch schon vorher. Er hat mein Wunsch akzeptiert und gewartet. Nach 1,5 Jahren Beziehung habe ich dann die Pille genommen.

Ehrlich, dass dir Zeit!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kondome sind bei richtiger Anwendung (!) sicher und ausreichend. Zudem schützen sie vor sexuell übertragbaren Krankheiten.

Informiere dich wirklich ausführlich über die Pille bevor du sie voreilig schluckst.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut mitgedacht. Ja mach das, dann bist du auf der sicheren Seite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach ist er bereit für Sex, bei den Anzeichen die du geschildert hast.

Ich würde auf jeden Fall zum Frauenarzt gehen und die Pille holen.

Wegen der Wartezeit kann er ja auch ein Kondom benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und vor ein paar Tagen hat er mir die Hand in die Hose gesteckt

Meinst du, er wollte nur mal nachsehen,
ob du vielleicht ein Mann bist? Pille besorgen,
bis zum Termin Kondome besorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich !

Du bist 21 ! Natürlich will er Sex ! Du hoffentlich auch !

Also... höchste Zeit, sich um Verhütung zu kümmern !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist ob Du sex möchtest? Wenn ja dann ab zum Frauenarzt 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?