Soll ich mir das Samsung Galaxy S5 neo kaufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey Alexande224,

ich habe mir mal die Mühe gemacht, folgendes aus Wikipedia zu kopieren:

Das S5 Neo (Modellnummer SM-G903) ist eine überarbeitete Variante des ursprünglichen Modells. Anstelle eines Prozessors des Herstellers Qualcomm kommt eine Eigenentwicklung zum Einsatz, nämlich der Exynos 7580 mit 8 Kernen in 64-bit-Architektur und 1,6 GHz Taktfrequenz, der jedoch nicht ganz an die Leistung des im normalen Galaxy S5 verbauten Snapdragon 801 heranreicht. Beim S5 Neo finden bereits die verbesserten Kameramodule des Samsung Galaxy S6 Verwendung, jedoch ohne den dort vorhandenen optischen Bildstabilisator. Während die Bildqualität gegenüber dem ursprünglichen Galaxy S5 gerade bei schlechten Lichtverhältnissen deutlich zugelegt hat, wurden die Echtzeit-HDR-Vorschau sowie die Aufnahmemodi "Dual Camera" und "Shoot & More" entfernt und die Videoaufzeichnung auf eine maximale Auflösung von 1920 × 1080 Pixeln beschränkt.[13] Weitere technische Unterschiede betreffen die Frontkamera, die nunmehr mit 5 Megapixeln auflöst, den USB-Anschluss (nur 2.0-Standard statt 3.0) und das Modem, das LTE Advanced der Kategorie 6 (bis 300MBit/s) unterstützt. Das Neo-Modell wurde optisch nur leicht überarbeitet und wird mit dem Betriebssystem Android 5.1 Lollipop ausgeliefert.

Mein Tipp an dich wäre einfach zu einen der großen Elektromärkte (z. B. Saturn, Mediamarkt usw.) zu gehen und dieses Handy live an den Ständen zu testen. So kannst du dich am besten von dem Handy überzeugen.

mfg Sharkroyal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meiner Meinung nach lass die Finger von Samsung und schau dir mal ein paar Geräte von Huawei an. Hatte früher auch Samsung und war nicht wirklich zufrieden mit Verarbeitung etc. Huawei dagegen ist echt topp. Oder schau dir mal das One+One an, das ist auch echt gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?