Soll ich mir das Großmembranmikrofon T.bone SC 440 USB holen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bedenke bitte, daß Großmembran-Mikrofone wirklich ALLES aufnehmen. Das Tastaturklapper, die Lüfter des PC, vorbeifahrende Autos usw usw. Die billigen Großmembraner tendieren auch sehr stark zum Rauschen. Schau dir mal dieses Kondensator-Mikrofon an, wäre sicher eine bessere alternative zum günstigen Preis. Allerdings dazu benötigst du noch einen Ständer und eine Phantom-Stromversorung über einen kleinen Mixer z.B. den Behringer Xenix 503 für 35 €. Besser geht natürlich immer  http://www.thomann.de/de/the_tbone_mb78_beta.htm the t.bone MB 78 BetaKondensator Mikrofon • ideal für Vocals und Akustik-Gitarren-Abnahme • sehr sauberer Sound • Low Cut Schalter • Richtcharakteristik Niere • Übertragungsbereich 50 thomann - 16000 Hz • Impedanz 200 Ohm • Empfindlichkeit: -48dB, 4mV/Pa • Grenzschalldruck (k=1%): 136db • Audio Anschluss: 3-poliger XLR-Stecker • benötigt zwischen 9 und 52 Volt Phantomspeisung • ohne Schalter incl. Halterung und Transport Aufbewahrungs-Box • Gewicht: 240 g leicht • Soundbeispiele: • inkl. 30 Tage Money Back Garantie • inkl. 3 Jahre Thomann-Garantie

Was möchtest Du wissen?