Soll ich mich wieder mit ihm anfreunden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde das Gespräch suchen und ihm auf nette Art und Weise mal genau das sagen, was Du hier geschrieben hast. Deine Gedanken klingen vernünftig und jemanden zu sagen, das man ihn als Freund vermisst hat nix mit schwul sein zu tun. So weisst Du am Ende auf jeden Fall woran Du bist und ob Dein Gegenüber nicht vielleicht genauso denkt oder es nicht wirklich Wert ist, weiter eine Freundschaft zu ihm zu suchen.

Freundschaft ist ja wie eine Ehe :) In Guten und in schlechten Zeiten... man nimmt den anderen meist so wie er ist :)

Mach es einfach! Mehr, als das es wieder in die Brüche geht, kann ja nicht passieren.

Ich hatte das Gleiche mit einer Freundin. Ich habe mich furchtbar einsam gefühlt, so wie du. Irgendwann habe ich es dann einfach nochmal versucht. Bei mir ist es positiv ausgegangen.

Und wer weiß, vielleicht hat dein Freund sich ja auch etwas geändert :)

Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?