Soll ich mich verstecken, wenn ja wie ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die narben kannst du bein hautarzt behandeln lassen. Schmerzt ein kleines bisschen, dafür sind sie aber weg. Da das nicht etwas ist, was man halt immer wieder mal kurz machen lässt, solltest du es nur machen, wenn du weisst, dass du keine neuen narben bekommen wirst. Zudem weiss ich nicht, ob die krankenkasse das übernimmt. (Sind ja selbst aus freiem willen zugefügt worden). Wenn du das aber in betracht ziehst, wende dich doch mal an einen dermatologen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, besprich dich am besten mit deinem Therapeuten, der kann dir sicher helfen. Das eine Katze dahinter steckt glaube ich auch nicht (hatte früher auch einen Kater). Alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war sicher nicht deine ' Katze ' wie du es schon abhebst. ^^

Einzige Lösung: hör auf dich selber zu verletzten. Dann hast du keine Wunden und keine Narben und brauchst dich nicht zu schämen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab ein ähnliches Problem.
Ich weiß auch nicht was ich machen soll -.-
Wenn du zu na Entscheidung gekommen bist sag mir bitte Bescheid
Alles gute und viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?