Soll ich mich umbringen weil ich aus einer Situation nicht mehr herauskomme?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Raabtt,

Selbstmord ist keine Lösung! Daher haben wir Deine Frage nun geschlossen. Wir möchten nicht, dass hier darüber diskutiert wird, ob man sich etwas antun sollte, denn das ist kein Ausweg.

Wenn Du es nicht mehr aushältst, suche Dir bitte Hilfe. Sprich mit jemandem, etwa einem Vertrauenslehrer, Freunden oder einem Familienmitglied außer Deinen Eltern. Du kannst auch mal hier schauen: http://www.nummergegenkummer.de

Du kannst aber natürlich gerne eine Frage dazu stellen, wie Du mit der Situation umgehen kannst.

Herzliche Grüße

Jenny vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

Das solltest du nicht wirklich machen. Du kannst nicht mehr, aber das ist noch lange kein Grund suizid zu begehen.

Was du tun könntest ist (wenn du nicht schon volljährig bist) das Jugendamt verständigen. Bin mir zwar nicht ganz sicher, aber die dürften dich eigentlich SO nicht "rausschmeißen"!

Aber vorsicht, denn so wie Ich da was raushöre stehst du in einer Abhängigkeitsposition zu deinen Eltern gegenüber. Und sollte das Tatsächlich der Fall sein, würde Ich es mit denen mir zumindest insoweit nicht verscherzen.

LG Dhalwim

Nein das tust du natürlich nicht?

Wenn du nicht mit deinen Eltern reden kannst,was eigentlich am sinnvollsten wäre,dass du mit ihnen redest und sagst das du dich benehmen wirst falls du es nicht tuhen solltest.Ich meine das sind deine Eltern Wieso sollten sie dich umbedingt immer rauswerfen?

Doch wenn es nicht so ist dann such dir eine Wohngruppe in der du mit anderen Jugendlichen leben kannst oder eine WG.Oder du gehst zwischenzeitlich zu Freunden oder Verwandten.

Wünsche dir viel Kraft und Glück!

Nein natürlich nicht Versuche mit deinen Eltern zu reden erkläre ihnen deine Situation geh zum schuld Psychologen falls es einen gibt ansonsten zu einem normalen aber keinesfalls umbringen ich kenne deine Situation und hatte es auch vor aber ich habe es meiner Familie gesagt und alle haben mir geholfen sie haben mich verstanden viel Glück LG💙

Raabtt 03.04.2016, 00:35

Nee geht nicht

0

Auf gar keinen Fall umbringen. Wenn sie dich über Nacht  rausschmeißen, gehe am besten zu Freunden, Nachbarn oder erwachsenen, die dir nahe stehen und frage, ob du bei Ihnen übernachten kannst. Probiere dann am besten noch mit Ihnen über das Thema zu reden!

Raabtt 03.04.2016, 00:36

Hab keine kollegen die mich aufnehmen...nur noch 40 pro. Akku

0
Macup 03.04.2016, 00:37
@Raabtt

Bist du draußen oder in einem Haus?

0
Macup 03.04.2016, 00:41
@Raabtt

Probier unbedingt einen schlafplatz zu bekommen, wenn du keinen findest, probiere nocheinmal alles, um bei deinen Eltern reinzukommen und, wenn selbst das nicht hilft, musst du zur not zur Polizei. Das kostet Überwindung, aber die werden dich auf keinen Fall auslachen, ignorieren oder bestrafen und werden dir helfen dein Problem zu lösen.

0
Macup 03.04.2016, 00:43
@Raabtt

Die können dir am besten helfen

0
Macup 03.04.2016, 00:47
@Raabtt

Halt durch, du packst das irgendwie mann!

1
Raabtt 03.04.2016, 00:50
@Macup

Pff....das geht schon 3 jahre soo

0

Wie alt bist du? Wieso schmeißen sie dich raus? Und auf gar keinen fall

Raabtt 03.04.2016, 00:34

Leider schon 20 gefühlt 16..kein geld kein konto..  ist ne lange geschichte kann nicht mehr

0
Vanilla15 03.04.2016, 00:37
@Raabtt

Frag doch ob du vorübergehen bei Freunden oder bekannten unternommen kannst such dir ein Job?

0

Nein. Selbstmord ist keine Lösung, es gibt immer einen Ausweg.

Wenn du unter 18 bist dann ruf einfach die Polizei denn das ist Verletzung der Aufsichtspflicht.

Raabtt 03.04.2016, 00:49

Leider nicht ...

0
Potts86 03.04.2016, 00:55

Na dann wirds Zeit dein Leben selbst in die Hand zu nehmen! Viel Erfolg wünsch ich dir. Und immer schön dran denken, wenn man denkt es geht nicht mehr kommt irgendwo ein Lichtlein her😉 (das stimmt wirklich)

0
Raabtt 03.04.2016, 13:32
@Potts86

Ja toll  sehr nett ...weil man volljährig ist wird man fallen gelassen...

0

Was möchtest Du wissen?